Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten wertvollen Sammlung des verstorbenen Herrn Notars Dr. Weber, Hamburg und wenige kleine Beiträge: die graphischen Werke von Israe͏̈ls, Kalckreuth, Liebermann, Zorn in grosser Reichhaltigkeit darunter zahlreiche frühe Plattenzustände, Seltenheiten und Unika ; ferner schöne und seltene Blätter von Böhle, Corinth, Corot ... ; Versteigerung zu Berlin, Dienstag den 20. bis Donnerstag den 22. Mai 1913 (Katalog Nr. 95) — Berlin, 1913

Seite: 26
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_05_20/0034
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
26

KALCKREUTH — KLINGER

301 Hühnerjagd, qu. 4.

Vorzüglicher erster Abdruck vor der Tonplatte, mit Rand. Ebenso.

302 Dasselbe Blatt.

Vorzüglicher Abdruck in zwei Tönen, ebenso. Ebenso.

303 Auf dem Felde. Grabende Frau mit Kind. kl. fol.

Vorzüglicher Abdruck in Braun, auf Tonpapier, mit breitem Rand. Vom Künstler hand-
schriftlich bezeichnet.

304 Dasselbe Blatt.

Vorzüglicher Abdruck in vier Tönen, mit Rand. Vom Künstler mit Tinte handschriftlich

bezeichnet.

305 Dasselbe Blatt.

Vorzüglicher Abdruck in Farben, ebenso. Ebenso.

306 Johannes Kalchreuth in jungen Jahren. Brustbild, fol.

Vorzüglicher Abdruck in Braun, auf Japanpapier, mit Rand. Mit zwei Bruchfalten. Vom
Künstler handschriftlich bezeichnet „Kalckreuth d. J. pp“.

307 Im Regen. Bei starkem Regen von der Feldarbeit heimkehrendes Bauernmädchen. Ganze
Figur, fol.

Prachtvoller Probedruck in Braun. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet.

KATALOGE

308 Auktionskatalog der Galerie J. Friedmann-Hamburg. Mit 60 Lichtdrucktafeln. 4. In Original-
umschlag.

309 Prachtausgabe des Versteigerungskataloges der Galerie Weber-Hamburg. Mit 15 Radierungen
und 89 Lichtdrucktafeln. 4. In Originalpappband.

310 Prachtausgabe des Auktionskataloges der Sammlung des Freiherrn Adalbert von Lanna-Prag.
Zweiter Teil. Mit 111 Lichtdrucktafeln und 14 Tafeln in Autotypie. 4. In Originalpappband.

MAX KLINGER

311 Pyramus und Thisbe I. Aus Opus II: Rettungen Ovidischer Opfer. Originalradierung, wie
die Folgenden, kl. qu. fol. Singer 26 V.

Vorzüglicher früher Abdruck, auf großem Japanpapier, mit vollem Rand. Mit des Künstlers
Stempel III (m£) 4.

312 Ruhe. Aus Opus VI: Ein Handschuh, kl. qu. fol. S. 120III.

Vorzüglicher früher Abdruck, auf großem Japanpapier, mit vollem Rand. Mit des Künst-
lers Stempel II (Sk) 20.

313 Sommernachmittag. Flachlandschaft mit einzelnen Häusern, im Vordergründe ein Graben,
gr. qu. fol. S. 126 V.

Vorzüglicher früher Abdruck vor dem gestochenen Künstlernamen, auf Japanpapier, mit
breitem Rand. Selten.

——- Siehe die Abbildung auf Tafel IX.

Kunst-Auktion XCV.
loading ...