Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten wertvollen Sammlung des verstorbenen Herrn Notars Dr. Weber, Hamburg und wenige kleine Beiträge: die graphischen Werke von Israe͏̈ls, Kalckreuth, Liebermann, Zorn in grosser Reichhaltigkeit darunter zahlreiche frühe Plattenzustände, Seltenheiten und Unika ; ferner schöne und seltene Blätter von Böhle, Corinth, Corot ... ; Versteigerung zu Berlin, Dienstag den 20. bis Donnerstag den 22. Mai 1913 (Katalog Nr. 95) — Berlin, 1913

Seite: 51
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_05_20/0059
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ADOLPH VON MENZEL D. 1051—1120

51

592 Der preußische General-Feldmarschall Fürst Leopold von Anhalt-Dessau, nach Schadow’s
Statue auf dem Wilhelmsplatze zu Berlin. D. 1051.

593 Der preußische General Hans Joachim von Zieten, nach Schadow’s Statue auf dem Wilhelms-
platze zu Berlin. D. 1056. Aufgezogen.

594 Die Königin Sophie Charlotte unterhält sich mit Leibniz im Park von Charlottenburg. Zu „Die
Werke Friedrichs II.“. D. 1061. Mit kleinem Loch.

595 Drei Fanatiker verschiedener Konfessionen liegen schwer verwundet auf dem Schlachtfelde
und bedrohen sich noch im Sterben. Vignette zum Aufsatz „Vom Aberglauben und der
Religion“. Ebendazu, wie die Folgenden. D. 1064.

596 Die jugendliche Kaiserin Maria Theresia, fast ganze Figur im Krönungsornat. D. 1070.

597 Überfall auf die Preußen in einem Waldhohlwege durch österreichische Reiterei. D. 1076.

598 Bildnis des unglücklichen Kaisers Carl VII., auf dem Thron. D. 1077.

599 Die Beerdigung der preußischen Soldaten nach der blutigen Schlacht von Kesselsdorf. D. 1080.

600 Zwei Totenkopf-Husaren auf Vorposten. D. 1081.

601 Georg II., König von Großbritannien. Fast ganze Figur, im Krönungsornat sitzend. D. 1084.

602 Ludwig XV., König von Frankreich, in Rüstung mit Szepter. Fast ganze Figur. D. 1086.

603 Zar Peter III, von Rußland. Halbfigur nach links. D. 1096.

604 Die Wiederaufnahme der Arbeiten des Friedens durch Bauten und Betrieb der Landwirtschaft.
D. 1100.

605 Der preußische Adler und der zweiköpfige österreichische auf zwei Felsenspitzen, beobachten
sich mit feindseligen Blicken. D. 1104.

606 Vignette zur „Lobrede auf Jordan“ mit zarten Rokokoverzierungen. D. 1106.

607 Auf einer zierlichen Rokokokonsole steht der Plan des Opernhauses in Berlin. Vignette zur
„Lobrede auf Baron von Knobelsdorf“. D. 1111.

608 Prinz Heinrich. Brustbild in Rokokorahmen, mit einem Trauerschleier umgeben. D. 1112.

609 Zwischen Rokokozieraten schläft ein Putto sorglos auf einer Bärenhaut. Vignette zu den
„Studien über die deutsche Literatur“. D. 1115.

610 Ein lutherischer Geistlicher, ein katholischer Priester und St. Peter vor dem Tempel der
Wahrheit, Vignette zur „Vorrede der Kirchengeschichte von Fleury“. D. 1117. Auf starkem
Papier.

611 Der Geist Heinrich IV. erscheint dem in der Bastille eingekerkerten jungen Voltaire, um ihn
für die Henriade zu begeistern. D. 1120. Mit zwei gelben Flecken.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.

' a th
loading ...