Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten wertvollen Sammlung des verstorbenen Herrn Notars Dr. Weber, Hamburg und wenige kleine Beiträge: die graphischen Werke von Israe͏̈ls, Kalckreuth, Liebermann, Zorn in grosser Reichhaltigkeit darunter zahlreiche frühe Plattenzustände, Seltenheiten und Unika ; ferner schöne und seltene Blätter von Böhle, Corinth, Corot ... ; Versteigerung zu Berlin, Dienstag den 20. bis Donnerstag den 22. Mai 1913 (Katalog Nr. 95) — Berlin, 1913

Seite: 66
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_05_20/0074
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
66

STAUFFER — STRANG

797 Frau Lydia Welti-Escher. Brustbild mit großem Hut. kl. fol. L. 34III.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

798 Dieselbe. Ebenso. Unvollendete Platte, kl. fol. L. 35 N.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

799 Gottfried Keller. Brustbild von vorn. Unvollendete Platte. 4. L. 36 N.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

800 Brustbild eines Offiziers im Profil nach rechts. 8. L. 37 N.

Ebenso.

801 Max Lehrs. Karl Stauffer-Bern. 1857—1891. Ein Verzeichnis seiner Radierungen und Stiche,
mit dem Manuskript zu einem „Traktat der Radierung“ aus dem Nachlaß des Künstlers als
Anhang. Dresden 1907. Mit 13 Abbildungen nach den seltensten Radierungen des Künstlers.
4. Im Originalumschlage. Mit leichten Gebrauchsspuren.

802 Karl Stauffer-Bern. Sein Leben. Seine Briefe. Seine Gedichte. Dargestellt von Otto
Brahm. Nebst einem Selbstporträt des Künstlers und einem Brief von Gustav Freytag. Sechste
Auflage. Leipzig 1907. 8. Im Originaleinband.

WILLIAM STRANG

803 Der Künstler selbst im Alter von 36 Jahren, zeichnend. Brustbild. Aus Pan. Originalradierung,
wie die Folgenden, kl. fol. Binyon 282.

Vorzüglicher Abdruck, auf Japanpapier, mit breitem Rand. Vom Künstler eigenhändig
bezeichnet „ Wm. Strang“.

804 Der Dichter. Versammlung in einer Dachstube, darunter der Künstler, kl. qu. fol. B. 13.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand. Ebenso vom Künstler eigenhändig bezeichnet.

805 Die Suppenküche, kl. fol. B. 136.

Vorzüglicher Abdruck, auf Japanbü11e npapier , mit Rand. Ebenfalls vom Künstler
eigenhändig bezeichnet.

= Siehe die Abbildung auf Tafel XVIII. -~'-T

806 Hochzeit zu Kana. qu. fol. B. 138.

Geschätztes Hauptblatt in prachtvollem Abdruck, auf Büttenpapier, mit breitem Rand. Vom Künstler
eigenhändig bezeichnet.

= Siehe die Abbildung auf Tafel XVIII. =-

807 Religiöse Versammlung, kl. fol. B. 204.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand. Ebenso.

808 Anarchie, qu. fol. B. 226.

Vorzüglicher Abdruck, auf Japanpapier, mit Rand. Ebenso.

kl. fol. B. 281.

809 William Sharp. Brustbild im Halbprofil nach rechts.
Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

Kunst-Auktiou XCV.
loading ...