Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Aquarellen, Ölstudien, Handzeichnungen bedeutender Künstler meist des XIX.Jahrhunderts aus altem Berliner Privatbesitz: darunter reichhaltige Werke von Carl Blechen und Anselm Feuerbach ; ferner schöne und wertvolle Blätter von Buchhorn ... ; Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien und Werke von bekannten Künstlern derselben Zeit darunter eine reichhaltige Auswahl von Bildnissen und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Alt-Berlin und Potsdam ; Versteigerung zu Berlin Dienstag den 28. bis Freitag den 31. Oktober 1913 (Katalog Nr. 96) — Berlin, 1913

Seite: 12
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_10_28/0018
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
12

DOMINIQUE VIVANT DENON

108 Vier Selbstbildnisse des Künstlers in verschiedenen Lebensjahren nebeneinander auf einem
Blatt. Ebenfalls verwendete Studie zu der vorher erwähnten Original - Lithographie
„Allegorie". 16,5/10,8.

Flotte Federzeichnung.

= Siehe die Abbildung auf Tafel VI. -

109 Der Künstler selbst in älteren Jahren. Studie für das Selbstbildnis in Original-Lithographie.

Ausgeführte Bleistiftzeichnung von größter Lebendigkeit. *6,5/11,3-

110 Maria mit dem Kinde. Studie nach Correggio’s Madonna della Scala in der Galerie zu

Parma. 13,8/5.

Bleistift und Tusche. Diese wie die folgenden Zeichnungen nach Correggio’s Gemälden ge-
hören zu den Studien des Künstlers von seiner Italienreise.

111 Maria am Betpult knieend. Studie nach Correggio’s Verkündigung Mariae in derselben

Galerie. 15/11,5.

Bleistift und Rötel.

112 Kopf des heiligen Joseph, aus demselben Gemälde. 9/8.

Feder und Bleistift.

113 Maria mit dem Christuskinde. Studie nach Correggio’s „Madonna della Scoclella" in

Parma. 18,5/14,8.

Wirkungsvoll aquarellierte Federzeichnung.

114 Maria mit dem Kinde und Maria Magdalena, umgeben von zwei Engeln. Studie nach

Correggio’s Gemälde „Der Tag" in derselben Galerie. In Oval. 21/24,5.

Meisterhafte Zeichnung in Feder, Tusche und Aquarellfarben.

115 Waldlandschaft, im Vordergründe Felsen und ein Bach. 21/15.

Malerische Naturstudie in Bleistift.

116 Ähnliche Waldlandschaft, im Vordergründe badende Mädchen. 21/15.

Ebenso.

117 Baumreiche Flachlandschaft, rechts auf einer Anhöhe ein Haus. 10/17,5.

Feder und Bleistift.

118 Italienische Landschaft mit Gebäuden und Staffage. 10,5/17,5.

Bleistift.

119 2 Blatt: Alpenlandschaften aus der Gegend an der schweizerisch-italienischen Grenze.

Reizvolle Federzeichnungen. *5/^0 und 14/20.

120 Ansicht aus einer italienischen Stadt, im Vordergründe eine antike Säule. 12,2/20.

F ederzeichnung.

121 Hügelige Landschaft mit einem verfallenen Gehöft.

Malerische Landschaftszeichnung in Feder und Tusche.

122 Gebirgige Flußlandschaft, links im Vordergründe ein großer viereckiger Turm. 11,3/17,7.

Sehr reizvolle Landschaftszeichnung in Bleistift.

123 Landschaftsstudie mit einem Standbild des heiligen Boromaeus. 11,3/17,7.

Bleistift.

Kunst-Auktion XCV1.
loading ...