Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Aquarellen, Ölstudien, Handzeichnungen bedeutender Künstler meist des XIX.Jahrhunderts aus altem Berliner Privatbesitz: darunter reichhaltige Werke von Carl Blechen und Anselm Feuerbach ; ferner schöne und wertvolle Blätter von Buchhorn ... ; Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien und Werke von bekannten Künstlern derselben Zeit darunter eine reichhaltige Auswahl von Bildnissen und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Alt-Berlin und Potsdam ; Versteigerung zu Berlin Dienstag den 28. bis Freitag den 31. Oktober 1913 (Katalog Nr. 96) — Berlin, 1913

Seite: 67
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_10_28/0073
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Äi'S niÄi^r<^s\jjcr^\jmR{tft-te5ma^«rn,au&^af&"\xierka'ua^”fecwer'beg'ba]ilöi.siG^c':iiTr3:'j(kvoA(^iclicln |^),H^J\rii,aijs^^^i^^ii‘^w^^^3ü3%^it^R^Tiv«?w^Il'X^fJuO'ju

No. 1114, 1150.

II.

Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte,
Lithographien und Werke

MEIST VON KÜNSTLERN DES XIX. JAHRHUNDERTS

ANDREAS ACHENBACH

624 Strandung des bekannten Dreimasters „Präsident“ bei starkem Sturm an felsiger Küste.
Originallithographie von großer malerischer Wirkung, roy. qu. fol. Fehlt Meyer.

Kapitalblatt, meisterhaft in Technik und Komposition und eine der bedeutendsten graphischen
Originalarbeiten der Künstler unserer Zeit, in vorzüglichem Abdruck, auf Chinapapier, mit
Rand. Von größter Seltenheit.

CARL BLECHEN

Siehe auch unter No. 13—52.

625 Ein Hirte bei seiner Herde in einer hügeligen Landschaft. Originalradierung, kl. fol.

Vorzüglicher Probedruck vor dem Aquatintaton, welcher hier vom Künstler
wirkungsvoll mit Tusche angegeben ist und wodurch die Radierung einen
schönen, malerischen Reiz erhält, mit Rand. Von größter Seltenheit, da die graphischen
Arbeiten des Künstlers nur als Gelegenheitsarbeiten entstanden und nur in
ganz wenigen Exemplaren in den Handel gelangt sind.

626 Eine alte, bewachsene Tempelruine mit einem See, links im Vordergründe eine Kuh.
Ebenso, kl. qu. fol.

Prachtvoller Probedruck vor der Aquatinta, mit Rand. Ebenso selten.

627 Dasselbe Blatt.

Prachtvoller Probedruck desselben frühen Zustandes, in welchem der Künstler
die Aquatinta wirkungsvoll mit Tusche eingezeichnet hat, mit Plgttenrand.

Ebenso selten.

628 Ein im Walde gelegenes Kloster, im Vordergründe am Eder eines kleinen Sees ein lesen-
der Mönch. Ebenso, kl. qu. fol. Siehe die Studie zu dieser Radierung unter No. 41.

Prachtvoller früher Probedruck vor dem Künstlernamen in Nadelschrift am
Unterrande, mit Rand. Höchst selten.

62g Dasselbe Blatt.

Prachtvoller früher Probedruck mit dem fein gerissenen Künstlernamen, aber
wahrscheinlich ebenfalls vor der Aquatinta, auf Chinapapier, mit breitem Rand.

Ebenso selten.

9

Amsler & Ruthardt, Berlin W 8.
loading ...