Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Aquarellen, Ölstudien, Handzeichnungen bedeutender Künstler meist des XIX.Jahrhunderts aus altem Berliner Privatbesitz: darunter reichhaltige Werke von Carl Blechen und Anselm Feuerbach ; ferner schöne und wertvolle Blätter von Buchhorn ... ; Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien und Werke von bekannten Künstlern derselben Zeit darunter eine reichhaltige Auswahl von Bildnissen und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Alt-Berlin und Potsdam ; Versteigerung zu Berlin Dienstag den 28. bis Freitag den 31. Oktober 1913 (Katalog Nr. 96) — Berlin, 1913

Seite: 76
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_10_28/0082
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
BRANDENBURG-PREUSSEN

76

No. 741.

No. 741.

741 2 Blatt: Friedrich Wilhelm III. und seine Gemahlin. Brustbilder in Oval. Leopold,
Niedlich del. Wilhelm Reuter lith. Datiert 1807, 1808. fol. Gegenstücke.

Wohl die besten Bildnisse des Königspaares und äußerst seltene Inkunabeln der Lithographie.

——- Siehe die Abbildungen. —

No. 743.

742 Prinz Heinrich von Preußen, der Bruder des Vorigen, Großmeister des Johanniterordens.
Ganze Figur. Künstler unbekannt, kl. fol.

Vorzüglich altkoloriert. Selten.

Kunst-Auktion XCVI
loading ...