Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Aquarellen, Ölstudien, Handzeichnungen bedeutender Künstler meist des XIX.Jahrhunderts aus altem Berliner Privatbesitz: darunter reichhaltige Werke von Carl Blechen und Anselm Feuerbach ; ferner schöne und wertvolle Blätter von Buchhorn ... ; Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien und Werke von bekannten Künstlern derselben Zeit darunter eine reichhaltige Auswahl von Bildnissen und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Alt-Berlin und Potsdam ; Versteigerung zu Berlin Dienstag den 28. bis Freitag den 31. Oktober 1913 (Katalog Nr. 96) — Berlin, 1913

Seite: 99
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_10_28/0105
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
DANIEL CHODÖWi ECKl

99

DANIEL CHODOWIECKI

Siehe auch unter No. 84—101, 679—681, 713—715, 914, 918.

1067 Der Künstler selbst im Alter von 73 Jahren. Brustbild in Oval. Meno Haas sc. Punk-
tiert. 4. Engelmann 10.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

1068 Die beiden stehenden Demoiselles Quantin. E. 10.

Sehr schöner Neudruck, mit breitem Rand.

1069 Die beiden sitzenden Damen. Des Künstlers Gattin und Demoiselle Quantin. E. 11.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand.

1070 Eine Gesellschaft von sechs Damen, darunter des Künstlers Gattin im Zimmer. Rechts
im Vordergründe der zeichnende Künstler. E. 14 IE

Prachtvoller Abdruck in Braun, mit Rand. Sehr selten so schön.

1071 Dasselbe Blatt. E. 14.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

1072 Die beiden sitzenden Damen am Baume. E. 15.

Vorzüglicher Abdruck, mit Plattenrand.

1073 Drei Damen am Fenster. E.35.

Eines der reizvollsten Blätter des Künstlers in prachtvollem
Abdruck, mit Rand. Selten so schön.

1074 12 Blatt zu Lessing’s Minna von Barnhelm. Erste Folge,
mit französischen Unterschriften. E. 51.

Geschätzte Hauptfolge in vorzüglichen Abdrücken.

Von größter Seltenheit.

= Siehe die Abbildung. -

1075 12 Blatt zu Lessing’s Minna von Barnhelm. Zweite Folge,
mit deutschen Unterschriften. E. 52.

Ebenso vorzüglich und ebenso selten.

1076 Le cabinet d’un peintre. Das bekannte Familienblatt des
Künstlers. E. 75.

Schöner Neudruck, mit vollem Rand.

1077 12 Blatt: Der Fortgang der Tugend und des Lasters. E. 188.

Seltene Hauptfolge in schönen Abdrücken.

1078 Die Wallfahrt nach Französisch-Buchholz. Das bekannte Familienbild des Künstlers.

E- 337-

Eines der reizvollsten Darstellungen aus des Künstlers Kupferstichwerk in sehr schönem Neu-
druck, mit vollem Rand.

1079 12 Blatt: Occupations des dames. Die Tagesbeschäftigung einer vornehmen Dame im
achtzehnten Jahrhundert. E. 355.

Eine der anmutigsten Folgen des Künstlers in vorzüglichen Abdrücken. Sehr selten.

1080 Die Werke der Finsternis. Satire auf die Nachdrucker. E. 394.

Sehr schöner Abdruck, mit vollem Rand.

*3*

Amsler & Ruthardt, Berlin W 8.
loading ...