Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Aquarellen, Ölstudien, Handzeichnungen bedeutender Künstler meist des XIX.Jahrhunderts aus altem Berliner Privatbesitz: darunter reichhaltige Werke von Carl Blechen und Anselm Feuerbach ; ferner schöne und wertvolle Blätter von Buchhorn ... ; Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien und Werke von bekannten Künstlern derselben Zeit darunter eine reichhaltige Auswahl von Bildnissen und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Alt-Berlin und Potsdam ; Versteigerung zu Berlin Dienstag den 28. bis Freitag den 31. Oktober 1913 (Katalog Nr. 96) — Berlin, 1913

Seite: 107
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_10_28/0113
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KONEWKA — KOSTÜMDARSTELLUNGEN

107

1156 Titelblatt für Lose Blätter. 4 Silhouetten erfunden von Paul Konewka. Idem sc.
Ebenso, kl. fol.

Prachtvoller Probedruck, auf losem Chinapapier. Sehr selten.

H57 Vignette mit einem aufrecht stehenden Hasen bei einem Zaun. Silhouette. Idem sc.
Ebenso, qu. 12.

Probedruck, auf losem Chinapapier.

1158 Ein fliegender Amor als Vignette. Ebenso. Idem sc. Ebenso. 12.

Probedruck, auf losem Chinapapier.

115g Kopfleiste mit sechs vergnügten Kindern. Ebenso. Idem sc. Ebenso, qu. 12.
Probedruck, auf losem Chinapapier.

1160 Kopfleiste mit sechs spielenden Knaben, von denen der mittlere etwas erzählt. Ebenso.
Idem sc. Ebenso, qu. 12.

Probedruck, auf losem Chinapapier.

- Siehe die Abbildung. -

No. 1160.

1161 Kopfleiste mit elf Mädchen und Knaben, welche die Huldigung vor einem Feldherrn
darstellen. Ebenso. Idem sc. Ebenso, qu. 12.

Probedruck, auf losem Chinapapier.

1162 Kopfleiste mit sechs spielenden Knaben und Mädchen. Ebenso. Idem sc. Ebenso,
qu. 12.

Probedruck, auf losem Chinapapier.

KOSTÜMDARSTELLUNGEN

1163 43 Blatt: Ritterrüstungen, Rüstungsteile, Waffen, Sattel- und Zaumzeug aus dem
XVI. Jahrhundert. 8 bis kl. qu. fol.

Interessante Sammlung von Studien eines Künstlers aus der Mitte des XIX. Jahrhunderts nach
bekannten Rüstungen in Schlössern und Museen, darunter mehrere Porträts. Meist sorgfältig
in Bleistift ausgeführte Zeichnungen auf Tonpapier, zum Teil wirkungsvoll aquarel-
liert oder getuscht.

1164 492 Blatt: Reichhaltige Sammlung von männlichen und weiblichen Kostümstudien aus
der Zeit von ungefähr 800—1850. Bleistiftzeichnungen auf Pausepapier nach
Bildern und Stichen, zum Teil wirkungsvoll in Aquarellfarben ausgeführt.
12 bis kl. qu. fol.

Mit viel Fleiß zusammengetragene, reichhaltige Kostümsammlung, darunter verschiedene Bild-
nisse berühmter Männer und Frauen. Sorgfältig ausgeführte Bleistiftzeichnungen auf
Pausepapier, teils weiß gehöht, teils mit Aquarellfarben und mit Gold inWirkung
gesetzt.

1165 89 Blatt: Männliche und weibliche Kostümdarstellungen meist aus dem Mittelalter.
Umrißstiche, zum Teil in Aquarellfarben ausgeführt. 12 bis kl. qu. fol. Dabei 23 Blätter
mit handschriftlichen Notizen über Kostümkunde.

Reichhaltige Sammlung.

Amsler & Ruthardt, Berlin W 8.

*4*
loading ...