Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung schöner und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit des vor kurzem verstorbenen Herrn Direktors Hugo Loewe, Berlin und andere kleine Beiträge: reichhaltige Werke von Honoré Daumier und Seymour Haden ; ferner prächtige und seltene Arbeiten von Bracquemond, ... Zorn ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag den 2. und Freitag den 3. April 1914 (Katalog Nr. 97) — Berlin, 1914

Seite: 48
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1914_04_02/0054
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
48

LENBACH — LIEBERMANN

FRANZ VON LENBACH

461 Fürst Bismarck. Kniestück. Radierung nach dem Gemälde
in der Nationalgalerie, fol.

Vorzüglicher erster Abdruck, vor aller Schrift, auf China-
papier, mit breitem Rand.

AUGUSTE LEPERE

462 L'abreuvoir au Pont-Maris. Originalradierung, kl. qu. fol.

Ausgezeichneter Abdruck, mit vollem Rand.

463 Der Obstmarkt in Paris am Morgen. Ebenso. 4.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen.

464 Einschiffung auf der Themse. Ebenso, kl. qu. fol.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

MAX LIEBERMANN

465 Grasende Ziegen. Originalradierung, wie die Folgenden,
qu. 4. Schiefler 4.

Vorzüglicher, wirkungsvoller Abdruck auf starkem Kupferdruck-
papier, mit breitem Rand.

466 Das Mittagessen, qu. 4. Sch. 5 II.

Prachtvoller früher Abdruck, vor der Schrift, auf
Chinapapier, mit breitem Rand. Vom Künstler hand-
schriftlich bezeichnet: ,,M. L."

467 Dengelnder Bauer, qu. 4. Sch. 8 III.

Ausgezeichneter Abdruck, mit breitem Rand.

468 Spielende Kinder, kl. qu. fol. Sch. 14 II.

Vorzüglicher früher Abdruck vor Ausschleifung des
Künstlernamens, auf Japanpapier, mit breitem Rand.
Selten.

469 Ziegenhirtin. kl. qu. fol. Sch. 20 IV.

Prachtvoller früher Probedruck, vor Überarbeitung der
beiden Ziegen und des Himmels, auf Kupferdruckpapier,
mit breitem Rand. Höchst selten.

470 Dasselbe Blatt. Sch. 20 Vb.

Ausgezeichneter Abdruck, mit breitem Rand.

471 Auf der Weide bei Delden in Holland, kl. qu. fol. Sch. 21 l.

Prachtvoller Probedruck des ersten Zustandes, auf wel-
chem der Künstler die beabsichtigten Arbeiten für
die späteren Zustande mit Tusche hineingezeichnet
hat, wodurch das Blatt die prächtige Wirkung einer

Kunst-Auktion XCVH
loading ...