Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung schöner und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit des vor kurzem verstorbenen Herrn Direktors Hugo Loewe, Berlin und andere kleine Beiträge: reichhaltige Werke von Honoré Daumier und Seymour Haden ; ferner prächtige und seltene Arbeiten von Bracquemond, ... Zorn ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag den 2. und Freitag den 3. April 1914 (Katalog Nr. 97) — Berlin, 1914

Seite: 57
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1914_04_02/0063
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ADOLPH VON MENZEL

57

553 Die gewiegten Flaschen. Lustige Darstellung nach Adolph
Schroeder, darunter Verse. Lithographie mit der Feder.
D. 69.

Ausgezeichneter Abdruck, mit vollem Rand.

554 12 Blatt: Die Folge der Neujahrswünsche. Scherzhafte
Darstellungen mit Versen und vignettenartigen Abschlüssen.
Originallithographien mit der Feder, wie die Folgenden.
D. 73-84.

Vollständige Folge dieser reizvollen Gelegenheitsarbeiten in vor-
züglichen Abdrücken auf verschiedenfarbigem Papier.

555 6 Blatt mit elf Darstellungen: Künstlers Erdenwallen.
Komponiert und lithographiert von A. Menzel, Berlin 1834.
In dem vom Künstler entworfenen und gezeichneten
Originalumschlag. D. 89—100.

Das bekannte Jugendwerk und mit Recht geschätzte Haupt-
werk des Künstlers, welches beim Erscheinen bei allen Kunst-
freunden berechtigtes Erstaunen erregte und den Ruf des damals
kaum Neunzehnjährigen begründete. Vollständiges, un-
beschnittenes Exemplar der ersten Ausgabe in pracht-
vollen Abdrücken auf Büttenpapier, mit vollem Rand, jedes
Blatt trägt den Trockenstempel des Verlegers. Sehr
selten.

556 Humoristische Randverzierung zum Porträt Louis Drucker,
Weinhändler in Berlin. D. 108 I.

Prachtvoller erster Abdruck vor dem Zusatz „ver-
gnügter Weinhändler in Berlin" unter dem Namen
des Dargestellten, auf Chinapapier, mit Rand.

557 Die fünf Sinne, mit Darstellungen aus dem katholischen
Gottesdienst. D. 109 I.

Prachtvoller, früher Abdruck mit Sachses Trocken-
stempel, mit breitem Rand. Selten so schön.

558 Der Barde Ossian. Titelbild zu den Gedichten von Adam
Mickiewicz. D. 163.

Prachtvoller Abdruck auf Chinapapier, mit Rand.

559 Fr. von Gentz, Schriftsteller, Gegner Napoleons. Brustbild
im Profil nach links. Zu Dorow's Faksimiles von Hand-
schriften berühmter Männer und Frauen. D. 165.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

560 Festkarte zum Stiftungsfest des jüngeren Künstlervereins,
den 27. November 1837. Zu beiden Seiten eines umgestülpten,
reich verzierten, leeren Geldbeutels steht ein junger und ein
alter Künstler mit einer Fahne. D. 174a.

Vorzüglicher Abdruck auf starkem Karton.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...