Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung schöner und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit des vor kurzem verstorbenen Herrn Direktors Hugo Loewe, Berlin und andere kleine Beiträge: reichhaltige Werke von Honoré Daumier und Seymour Haden ; ferner prächtige und seltene Arbeiten von Bracquemond, ... Zorn ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag den 2. und Freitag den 3. April 1914 (Katalog Nr. 97) — Berlin, 1914

Seite: 63
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1914_04_02/0069
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ADOLPH VON MENZEL

63

616 Friedrich der Große spielt die Flöte im Schloß Sanssouci.
D.1325 b.

Prachtvoller Probedruck vor der Verwendung zum Bilder-
bogen, auf losem Chinapapier, mit Rand. Sehr selten.

617 Titelblatt in Gestalt eines Theatervorhanges, vor welchem
sich das Publikum versammelt, zu „Der zerbrochene Krug"
von Heinrich von Kleist. D. 1331.

Vorzüglicher Probedruck, auf losem Chinapapier, ebenso.

618 Der Dorfrichter Adam verbindet sich das Bein, während ihm
der Schreiber Licht den Spiegel vorhält, sein geschundenes
Gesicht zu betrachten. Ebendazu. D. 1332.

Vorzüglicher Probedruck auf Chinapapier. Aufgezogen.
Sehr selten.

619 Kaiser Wilhelm I. auf einem Hofball Cercle haltend. Inter-
essante, figurenreiche Darstellung, kl. fol. Fehlt D.

Vorzüglicher Probedruck, auf losem Chinapapier, mit
vollem Rand. Selten.

620 Die Marienburg mit der Stadt, von der Landseite aus gesehen.
Holzschnitt nach einer anmutigen Landschaftsstudie. 8.
Fehlt D.

Probedruck auf Chinapapier. Aufgezogen.

621 6 Blatt: Radierversuche von Adolph Menzel, Berlin 1874.
Landschaften und figürliche Darstellungen. Originalradie-
rungen. D. 1363—1369. Im Originalumschlage.

Geschätzte Hauptfolge des Meisters in vorzüglichen Abdrücken
auf Chinapapier, mit breitem Rand. Im Originalumschlag.
Selten.

622 Drei männliche Köpfe nebeneinander. Oberer Teil von
D. 1365.

Sehr schöner neuer Abdruck auf Japanpapier.

623 Antikisierendes komisches Titelblatt, welches für das
Künstleralbum ,,Argo" benutzt werden sollte, aber keine
Verwendung fand. Originalradierung, wie auch die Folgen-
den. D. 1371.

Vorzüglicher Abdruck, mit breitem Rand. Von größter Selten-
heit.

Siehe die Abbildung. ^-

, 624 Die Zeitungsleserin. Ein junges Mädchen, in vorgebeugter
Haltung, studiert mit gespannter Aufmerksamkeit den In-
halt einer Zeitung. D. 1382.

Ausgezeichneter Abdruck auf Chinapapier, mit vollem Rand.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...