Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung schöner und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit des vor kurzem verstorbenen Herrn Direktors Hugo Loewe, Berlin und andere kleine Beiträge: reichhaltige Werke von Honoré Daumier und Seymour Haden ; ferner prächtige und seltene Arbeiten von Bracquemond, ... Zorn ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag den 2. und Freitag den 3. April 1914 (Katalog Nr. 97) — Berlin, 1914

Seite: 64
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1914_04_02/0070
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
64

ADOLPH VON MENZEL

625 Drei Damen oder „Stille Teilnahme". D. 1383 III.

Vorzüglicher früher Abdruck, vor der gestochenen
Adresse, auf Chinapapier, mit vollem Rand.

626 Dasselbe Blatt. D. 1383 IV.

Ausgezeichneter Abdruck auf Chinapapier, ebenso.

627 Ein Paar Engelsköpfe wie Janusköpfe aneinander gefügt.
Allegorische Darstellung des trauervollen Jahres 1888 mit
dem alten und dem jungen Kaiser. D. 1384.

Ausgezeichneter Abdruck auf Chinapapier, mit breitem Rand.

628 Ein Herr hat sich seines Rockes entledigt und bequem ins
Gras gestreckt, im Hintergrund eine hohe Bahnüberführung.
Ätzung nach einer Federzeichnung. 4. Unbeschrieben.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

= Siehe die Abbildung. =;

629 Ein Orientale in ganzer Figur von vorn; daneben dessen
Kopf in Profil und eine andere Gesichtsstudie. Neben der
Darstellung folgende Notiz von des Künstlers Hand: ,,2. Juni
78. am Tage des zweiten Attentats auf den Kaiser, Bei Be-
endigung dieses kam Major v. Rosenberg mit der Nachricht
ins Zimmer gestürzt. Ad. Menzel." Ätzung nach einem
Studienblatt, kl. fol. Ebenso.

Probedruck auf Chinapapier. Aufgezogen.
= Siehe die Abbildung.

630 Ein Genius spricht mit Chronos. Vignette, kl. fol. Auf
blauem Papier.

631 Ein Genius als Radierer vor einer Kupferplatte. Menzel
del. Eilers sc. qu. 4. Verwendet als Titelvignette für
V. f. 0. R.

Ausgezeichneter Abdruck auf Chinapapier, mit breitem Rand.

632 Festkarte zum fünfundzwanzigjährigen Jubiläum für Pro-
fessor Ludwig Pietsch als Kunstreferent der Vossischen
Zeitung. Photolithographie. D. 1392.

— Siehe die Abbildung. ^-

633 Festkarte zum sechzigsten Geburtstage von Ludwig Knaus,
10. Mai 1890. Kupferätzung. D. 1393.

634 Drei alte Frauen in Unterhaltung. Halbfiguren. Holzschnitt
von Professor Hönemann nach der Zeichnung in der
Nationalgalerie, kl. qu. fol.

Meisterhafte Arbeit von der täuschenden Wirkung einer Original-
zeichnung; vorzüglicher Abdruck auf Chinapapier, mit Rand.
Unter Passepartout.

Kunst-Auktion XCVII.
loading ...