Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung schöner und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit des vor kurzem verstorbenen Herrn Direktors Hugo Loewe, Berlin und andere kleine Beiträge: reichhaltige Werke von Honoré Daumier und Seymour Haden ; ferner prächtige und seltene Arbeiten von Bracquemond, ... Zorn ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag den 2. und Freitag den 3. April 1914 (Katalog Nr. 97) — Berlin, 1914

Seite: 83
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1914_04_02/0089
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
THEVENOT - TOULOUSE-LAUTREC

83

F. THEVENOT

797 Nach links sitzende junge Dame, aufwärts blickend.
Originalbleistiftzeichnung. 19,5/13,5 cm.

Reizvolle Originalzeichnung. Bezeichnet: „F. Thevenot."

HANS THOMA

798 Selbstbildnis des Künstlers. Halblebensgroßes Brustbild.
Originalradierung, kl. fol.

Sehr schöner Abdruck auf bräunlichem Büttenpapier, mit
vollem Rand.

799 Wetterwolken. Ebenso. 4.

Vorzüglicher Abdruck, mit breitem Rand. Vom Künstler
handschriftlich bezeichnet.

800 Taunuslandschaft. Originallithographie, kl.qu.fol. AusPan.

Vorzüglicher Abdruck in Farben, mit Rand.

801 Der Geiger. Ebenso, kl. fol. Ebendaraus.

Vorzüglicher Abdruck in- Grün, mit Rand.

802 Der junge Geiger bei Mondschein. Ebenso, qu. fol.

Vor züglicher alter Abdruck in Farben, auf starkem Bütten-
papier, mit vollem Rand. Vom Künstler handschriftlich
bezeichnet.

GEORG TIPPEL

803 Ansicht von Hammern auf Bornholm. Originallithographie,
qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck in Rot und Grün, mit breitem Rand.
Vom Künstler handschriftlich bezeichnet.

HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC

804 Baldy dansant. Originallithographie, fol.

Vorzüglicher Abdruck in leichtem Grün, mit des Künstlers
Stempel.

805 Madame Lender, die Schauspielerin. Brustbild im Profil
nach rechts. Ebenso, fol. Aus Pan.

Vorzüglicher Abdruck in Farben, mit Rand.

806 Zwei ältere Herren in Unterhaltung. Ebenso. 4.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

807 Drei Herren in Unterhaltung. Ebenso. 4.

Ebenso, ebenso.

808 In der Theaterloge. Ebenso, 4.

Ebenso, ebenso.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...