Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Werke älterer und neuer Künstler mit geringen Ausnahmen: Dubletten des Kupferstich-Kabinetts der Staatlichen Museen in Berlin ; schöne Städteansichten, Bildnisse bekannter Persönlichkeiten ... ; Versteigerung zu Berlin: 23. März 1920 und folgende Tage — Berlin, 1920

Seite: 9
DOI Seite: 10.11588/diglit.23046#0011
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1920_03_23/0011
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AMSLER & RUTHARDT / ANTIQUARIAT / BERLIN W

BILDNISSE UND DARSTELLUNGEN
ZUR GESCHICHTE VON
BRANDEN BURG-PREUSSEN

= Da es bei historischen Blättern weniger auf die Vorzüglichkeit des
Abdruckes, als auf den Gegenstand der Darstellung ankommt, haben
wir es unterlassen, den einzelnen Nummern Abdrucksbeschreibungen
beizugeben. Da diese Blätter fast ausschließlich aus altem Museums*
besitz kommen, sind sie beinahe durchgehend von guter Erhaltung. -

1. Der Stammbaum des Hauses Hohenzollern in vier zusammensetzbaren
Blättern. Karl von Reinhard del. Imp.-Fol. Alt koloriert.
Sehr selten.

2. Bildliche Vorstellung des königl. preuß. Chur- und Markgräflichen Hauses
Brandenburg, mit den zur Historie nötigen Stücken aus der Geographie,
Genealogie, Heraldic u. Numismatic. Stecher unbekannt Gr. fol.
Die Wappenfelder altkoloriert. Ebenso selten.

3. 14 Blatt: Verschiedene Kurfürsten Brandenburgs, darunter: Friedrich
Wilhelm I., Friedrich I., Friedrich Wilhelm der Große Kurfürst. Me-
daillonbilder. Stecher unbekannt. 8.

4 Friedrich Wilhelm der Große Kurfürst. Brustbild. Mandel sc.
Kl. fol. Probedruck vor der letzten Ueberarbeitung.

5. Dasselbe Blatt. Kl. folio. Probedruck vor aller Schrift auf
Chinapapier.

6. Dasselbe Blatt. Kl. fol. Probedruck desselben frühen Zustan-
des mit Mandels eigenändiger Unterschrift.

7. Friedrich I. König von Preußen, im Krönungsmantel auf dem Trone
sitzend. Pesne p. Schertle lith. Fol.

8. — Die Krönung des ersten Königspaares in Königsberg am 18. Januar
1701. Interessante figurenreiche Darstellung. Eosander von
Goethe inv. et sc. Schm. roy. qu. fol.

9. — Die Aufbahrung des Königs im Dom zu Berlin am 2. Mai 1763.
Engelbrecht et Busch sc. Fol.

10. Die Könige Preußens. 6 Abbildungen in ganzer Figur auf einem Blatt
mit Lebensbeschreibung. Storch lith. Qu. fol.

9
loading ...