Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Werke älterer und neuer Künstler mit geringen Ausnahmen: Dubletten des Kupferstich-Kabinetts der Staatlichen Museen in Berlin ; schöne Städteansichten, Bildnisse bekannter Persönlichkeiten ... ; Versteigerung zu Berlin: 23. März 1920 und folgende Tage — Berlin, 1920

Seite: 30
DOI Seite: 10.11588/diglit.23046#0032
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1920_03_23/0032
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AMSLER & RUTHARDT / ANTIQUARIAT / BERLIN W

BERLINER KÜNSTLER

= In dieser Abteilung sind nicht nur Arbeiten derjenigen Künstler be-
schrieben, welche dem Berliner Künstlerverein angehörten oder dauernd
in Berlin gelebt haben, sondern auch solcher Künstler, welche nur vor-
übergehend in Berlin gewirkt haben. -

ANDREAS ACHENBACH.

393. Küste von Capri. Originallithographie. Qu. fol. Fehlt Meyer. Auf
Chinapapier.

394. Landendes Schifferboot. Schiffer befestigen die Seile am Ufer. Original-
radierung. Kl. qu. fol. Fehlt bei Meyer. Vor der Schrift.

395. Der Eulenspiegel und die drei Blinden. Drei humorvolle Darstellungen
zu dem gleichnamigen Gedicht ovn Hans Sachs, mit den Pseudogestalten
der Künstler O. Achenbach, Max Heß und Alb. Flamm. Originallitho-
graphie mit Tonplatte. Qu. fol. Fehlt M. Humoristische Gelegenheits-
arbeit für ein Künstlerfest. Höchst seifen.

OSWALD ACHENBACH.

„ 396. Italienischer Herbstabend. Bewaldete Flußlandschaft mit tanzenden

Bauern. Originallithographie. Qu. fol. Meyer 9. In zwei Tönen
gedruckt, auf Chinapapier.

KARL BLECHEN.

397. Bewaldete Felsenlandschaft mit einer Burg. Originallithographie. Kl.
qu. fol. Mit grüner Tonplatte.

398. Große Stimmungslandschaft mit einem Kirchhof, im Hintergründe eine
Kirche mit Klostergebäuden. Ebenso. Gr. fol.

399. Dasselbe Blatt.

JOHANN FRIEDRICH BOLT.

400. Der Bildhauer Nicolaus Boy. Brustbild. Originalradierung. 12.

401. Katharina II. von Rußland. Brustbild mit Pelzmütze, in Rund. 8. Vor
der Verwendung. Mit Rand um die Darstellung.

402. Der Heldentod des Feldmarschalls Schwerin. Nach Rode. 8.

403. Friedrich Nicolai und seine Familie in seinem Wohnzimmer. Interessante,
anmutige Darstellung. Qu. 4. Vor dem Künstlernamen.

LUDWIG BURGER.

404. 7 Blatt: Badensche Gefangene 1849, und Künstlerkarten. Originallitho-
graphien. 4—kl. qu. fol.

30
loading ...