Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Werke älterer und neuer Künstler mit geringen Ausnahmen: Dubletten des Kupferstich-Kabinetts der Staatlichen Museen in Berlin ; schöne Städteansichten, Bildnisse bekannter Persönlichkeiten ... ; Versteigerung zu Berlin: 23. März 1920 und folgende Tage — Berlin, 1920

Seite: 66
DOI Seite: 10.11588/diglit.23046#0068
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1920_03_23/0068
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AMSLER & RUTHARDT / ANTIQUARIAT / BERLIN W

945.

946.

947.

m

948.

949.

950.

951.

952.

953.

954.

955.

956.

SEYMOUR HADER

Breaking up of the Agamemnon. Originalradierung. Qu. fol. Drake
128II. Früher Abdruck voll Grat. Eigenhändig be-
zeichnet „First State, old Frenchpaper. S. Haden“. Höchst seltes
von so schöner Qualität.

= Siehe die Abbildung. -

LOUIS PIERRE HENRIQUEL-DUPOMT,

Carle Vernet. Brustbild des Malers nach rechts. Delaroche
d e 1. Radiert. Kl. fol. Geistreiche Arbeit.

MARTIN HOENEMANN.

Brustbild einer Dame in Hut und Schleier nach rechts. Nach einer
Originalzeichnung von Menzel. Holzschnitt. Kl. Fol. Meisterhafte
Arbeit von der täuschenden Wirkung einer Originalzeichnung. Unter
Karton gelegt.

JEAN-BAPTISTE ISABEY,

Le jardin de la manufacture de Sevres. Stimmungsvolle Landschaft.
Originallithographie wie die folgenden. Kl. qu. fol. Seiten.

Wasserfall unter einer Steinbrücke. Kl. qu. fol.

F. Thomas, ein Freund des Künstlers. Brustbild. Kl. fol. Auf
Chinapapier.

S. A. R. Madame la Dauphine. Brustbild nach links. Fol.

Einladungskarte des Künstlers zu einem von ihm veranstalteten Fasf-
nachtsball, mit sehr reizvoller Kostümdarstellung. 8. Mit Tonplatte.
Sehr selten.

JOZEF ISRAELS.

Selbstbildnis des Künstlers. Brustbild nach links. Courtry sc.
Radiert. Fol. Vor der Schrift, auf Japanpapier. Vom
Künstler handschriftlich bezeichnet.

Des Künstlers Frau. Brustbild nach links. Originalradierung. S.
Hubert 17. Zilcken 10. Handschriftlich bezeichnet.

Plus rien, seul. Ein Bauer am Sterbebett seiner Frau sitzend. Stecher
unbekannt. Radiert. Qu. fol. Vorder Schrift, auf Pergament.
Ebenfalls eigenhändig bezeichnet.

ARTHUR KAMPF.

Vom deutschen Lüttich zum deutschen Namur. Aus der Folge der
Kriegszeit. Originallithographie. Fol. Vorzugsdruck auf
Japanpapier.

66
loading ...