Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Künstlerischer Nachlass des Herrn Justizrats Johannes Maximus Mosse - Berlin: Originalwerke und das graphische Werk von Karl Stauffer-Bern ; daran anschließend schöne und seltene Originalgraphik von Künstlern unserer Zeit aus verschiedenem Besitz, darunter reiche Werke und seltene frühe Plattenzustände und Probedrucke von Carriére, Daumier, Doré ... ; Versteigerung zu Berlin, 27. Oktober 1920 und folgende Tage (Katalog Nr. 100) — Berlin, 1920

Seite: 3
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1920_10_27/0003
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KATALOG 100

KÜNSTLERISCHER NACHLASS
des Herrn Justizrats

Johannes Maximus Mosse - Berlin

Originalwerke und das graphische Werk von

KARL STAUFFER-BERN

daran anschließend schöne und seltene Original-
graphik von Künstlern unserer Zeit aus verschie-
denem Besitz, darunter reiche Werke und seltene
frühe Plattenzustände und Probedrucke von

Carriere - Daumier - Dore - Gavarni - Gericault
Goya * Hosemann - Isabey - Israels - Klinger
Kröger «- Manet • Menzel - Meryon - Millet
Picasso - Pissaro - Rops - Slevogt • Whistler

u. a.

0

VERSTEIGERUNG ZU BERLIN

Mittwoch, den 27. Oktober 1920 und folgende Tage
von 10 bis 2 Uhr im ersten Stock unserer Geschäftsräume

KUNSTANTIQUARIAT AMSLER & RUTHARDT

BERLIN W 8 / BEHRENSTRASSE 29a

TELEGR.-ADR.: KUNSTWERK BERLIN / FERNRUF: ZENTRUM 7688
loading ...