Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Künstlerischer Nachlass des Herrn Justizrats Johannes Maximus Mosse - Berlin: Originalwerke und das graphische Werk von Karl Stauffer-Bern ; daran anschließend schöne und seltene Originalgraphik von Künstlern unserer Zeit aus verschiedenem Besitz, darunter reiche Werke und seltene frühe Plattenzustände und Probedrucke von Carriére, Daumier, Doré ... ; Versteigerung zu Berlin, 27. Oktober 1920 und folgende Tage (Katalog Nr. 100) — Berlin, 1920

Seite: 24
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1920_10_27/0026
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AMSLER & RUTHARDT / ANTIQUARIAT / BERLIN W

181. Un invite" a un diner d'hippophages. Ebendaraus, Nr. 247. Kl. fol.
H. u. D 3642.

182. Les pätissiers et les boulangers se disputant le gäteau. Ebendaraus,
Nr. 555. Ki. qu. fol. H. u. D. 3755.

183. Au Thöätre Frangais. Eine Dame versucht nach Schluß der Vor-
stellung ihren Mann aufzuwecken, Ebendaraus, Nr. 577. Kl. qu. fol.
H. u. D. 3762. Mit Text auf der Rückseite.

184. „2000 fr. . . . sans öcurie ni remise, ca ne me convient pas! . .
Aus „Types parisiens", Nr. 18. Kl. qu. fol. H. u. D. 3830 II. Vor
der Verwendung zum Charivari.

185. „Ah! mon ami, comme cette cheminöe fume . . Aus Paris l'hiver.
Kl. qu. fol. H. u. D. 3932 I. Probedruck vor aller Schrift. Von größter
Seltenheit.

186. Plaisirs d'£te\ Kl. qu. fol. H. u. D. 3933 I. Probedruck vor aller
Schrift eines von Daumier nicht herausgegebenen
Blattes. Von größter Seltenheit.

187. Amour pour amour. Sich balgende Eheleute. Aus Macedoine, Nr. 8.
In Daumier's Geschmack von einem Zeitgenossen. Original-
lithographie. Qu. fol.

188. La Baraque politique. Satire auf Louis Philippe. Aus La Caricature,
Nr. 213. Ebenso. Ebenso. Fol.

189. Eloquence Fulchironne. Ebendaraus, Nr. 236. Ebenso. Ebenso. Qu. fol.

190. La grande escalier du Palais de justice. Nach dem bekannten Bilde
des Künstlers. Farbenholzschnitt von Prunaire. Fol. Geist-
volle Arbeit im ersten Zustande vor der Schrift,
auf dünnem Papier, mit breitem Rand. Von Prunaire
handschriftlich bezeichnet. Selten so schön.

191. La R£publique. Ebenso. Ebenso. Fol. Ebenso vorzüglich
wie das Vorige, auf Chinapapier, mit vollem Rand.
Ebenso handschriftlich bezeichnet. Ebenso.

192. 36 Blatt: Panorama Comique par Daumier. 36 Sujets. Coquetterie. —
Silhouttes. — Monomanes. — Scenes grotesques. — Sentimens et
Passions. Fol. In Pappband. Vollständiges Exemplar dieser präch-
tigen Satiren auf die Bourgeoisie von bester Erhaltung. Diese
Folgen von Daumier gehören heute zu den größten Seltenheiten
und sind eine Zierde jeder Sammlung und
Bibliothek.

193. Szene in einem Badehause. Aquarelle zu H. u. D. 644. 22X15 cm.

Diese wie die nachfolgenden vier Aquarellen wurden in der Samm-
lung des Vorbesitzers als Originalarbeiten von Daumier geführt. Wir
können uns diesem Urteil nicht anschließen, denn diese Aquarellen
sind freie Arbeiten nach den bekannten Originallithographien des
Künstlers und vielleicht von einem Zeitgenossen gefertigt.

194. Ein Bauer begegnet in den Straßen von Paris seinem eleganten Sohn,
der seinen Vater nicht kennen will. Aquarelle zu Emotions parisiennes,
Nr. 28. H. u. D. 1657. 23X16 cm.

24
loading ...