Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Künstlerischer Nachlass des Herrn Justizrats Johannes Maximus Mosse - Berlin: Originalwerke und das graphische Werk von Karl Stauffer-Bern ; daran anschließend schöne und seltene Originalgraphik von Künstlern unserer Zeit aus verschiedenem Besitz, darunter reiche Werke und seltene frühe Plattenzustände und Probedrucke von Carriére, Daumier, Doré ... ; Versteigerung zu Berlin, 27. Oktober 1920 und folgende Tage (Katalog Nr. 100) — Berlin, 1920

Seite: 31
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1920_10_27/0033
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
VERSTEIGERUNG AM 27. OKTOBER 1920

THEODOR HOSEMANN.

= Die den einzelnen Blättern beigefügten Nummern sind dem Gra-
phischen Katalog über Hosemann von Hobrecker zu der Bibliographie
über Th. Hosemann von L. Brieger entnommen. -

260. Umschlag zum zv/ölften Heft von „Buntes Berlin". Originallitho-
graphie, wie die Folgenden. Kl. qu. fol. Hobrecker 22. Früher
Abdruck in Rot, vor der Verwendung, auf Büttenpapier,
mit Rand.

261. Bühnenwehen. Scherzblatt auf das Theaterleben. Aus Anekdoten-
lexikon 1842. Kl. fol. H. 78. Leicht stockfleckig.

262. 3 Blatt zu E. M. Arndt, Märchen und Jugenderinnerungen. 8. H. 82.
Frühe Abdrücke vor der Verwendung.

263. 2 Blatt: Wilhelm Bornemann senior, Brustbild nach rechts; Tyll
Uylenspiegels letzte Stunde. Zwei Darstellungen auf einem Blatt
nebeneinander zu „Gedichte in plattdeutscher Mundart". Kl. qu. fol.
H. 88. Sehr seltener Probedruck vor der Verwendung.

264. 2 deutsche Bilderbogen: Aus dem Reich der Elfen; Wenn Jemand
eine Reise thut. Mit fünf beziehungsweise neun Darstellungen auf
einem Blatt, darunter Verse. Fol. H. 332. Seltene alte Abdrücke.

265. 3 deutsche Bilderbogen: Hänsel und Grethel; Sneewittchen; Aschen-
puttel. Mit sechs oder sieben Darstellungen auf einem Blatt, darunter
Text. Fol. H. 340. Ebenso selten. Mit geringen Gebrauchsspuren.

266. Festkarte für den kollegialen Aerzteverein. Kl. qu. fol. H. 518.
Probedruck vor der Verwendung, auf Büttenpapier, mit Rand.
Sehr selten.

267. Festkarte für den Verein zur Beförderung des Gewerbefleißes 1842.
Kl. fol. H. 519.

268. Festkarte zum Stiftungs-Fest des jüngeren Künstler-Vereins 1853.
Qu. 4. H. 563.

269. Viktoria 25. Gelegenheitskarte zu einer Silberhochzeit mit neun An-
spielungen auf bemerkenswerte Ereignisse und Gewohnheiten des
Ehepaares. Kl. fol. H. 582. Probedruck, die Darstellung ist
auf der Rückseite nochmals abgedruckt, querüber ge-
faltet gewesen, mit Rand. Sehr Selten

JULES JACQUEMART.

270. Une gönoise. Ganze Figur einer jungen Dame mit Fächer. Original-
radierung. Kl. fol. Auf Büttenpapier, mit vollem Rand.

CHARLES JACQUE.

271. Ein Hirt mit seiner Schweineherde an einem Wald entlangziehend.
Originalradierung. Kl. qu. fol. B. 459. Mit Rand.

RAYMOND JONES.

272. Pont-Neuf, Paris. Originalradierung. Fol. Früher, wirkungsvoller
Abdruck, auf Büttenpapier, mit Rand. Vom Künstler eigen-
händig bezeichnet.

31

4
loading ...