Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Künstlerischer Nachlass des Herrn Justizrats Johannes Maximus Mosse - Berlin: Originalwerke und das graphische Werk von Karl Stauffer-Bern ; daran anschließend schöne und seltene Originalgraphik von Künstlern unserer Zeit aus verschiedenem Besitz, darunter reiche Werke und seltene frühe Plattenzustände und Probedrucke von Carriére, Daumier, Doré ... ; Versteigerung zu Berlin, 27. Oktober 1920 und folgende Tage (Katalog Nr. 100) — Berlin, 1920

Seite: 54
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1920_10_27/0056
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AMSLER & RUTHARDT / BERLIN f 8

Die vier Evangelien

unb bie

Offenbarung $t Johannis

VUit 52 Slöiebergaben nadj £jol3fdjmtten

JTI br ed>t Dürers

barunter bic üollftänbtgen ^Überfolgen
„S)ag «SZIartenleben", „SHe ©rofte
^affion" unb bie „^oMrjfcfe". 3)ie
^apitelanfänge jmb mit roten 3>ürer*
Initialen gefcfjtnücft. (Sinbanbenttimrf
t). £)ann3 ^Infer n. §>ürerfdjen 'SZtotiben

Die Dürer-€pangelien

bieten bie berühmten §ol3fcfjnitte be§ 'STCeiftcrä
in ber f)anblid)en ^orm eineS frönen 33ud)eg
bar. s3ll§ 3ßuftrattonen in ben Ser.t geflochten
3ieb>n bie unöergänglicfjen Blätter an un§
ttoruber. 2lnf 3>rucf nnb 'Silb ümrbe ber
größte 'Wert gelegt. 2)a3 ftarfe toeifje Rapier
be§ <20Oerfeg lafjt bie fünftlerifdje (Einheit
be§ ©an3en nod) befonberS |)ert>ortreten.
Sn halbleinen gebunben . . . <32t. 200.—

SHufjerbem erfcfjienen bon biefem 'JDerf
bie folgenben 'SlnSgaben in §anbeinbänben:

SJluSgabe A. 10 ßjemblare, 5lr. 1—10 mit fünf I)anb*
gemalten unb mit ©olb oer3ierten Initialen in ©an3-
pergamentbanb mit ©olbfcfjnitt......9R. 1200.—

SluSgabe B. 40 (Exemplare, "3Xr. 11—50 ofme bie gemalten
gnitialien in ©art3leberbanb mit ©olbfdjnitt 3H. 900.—

5lnögabe C. 50 ©jemplare, ^Tr. 51—100 o&ne bie gemalten
Initialen in §albleberbanb mit ©otbfd)nitt 500.—

54
loading ...