Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Kupferstiche, Holzschnitte, Radierungen, Werke u. Handbücher des fünfzehnten bis neunzehnten Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter Doppelstücke des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin ; reiche Auswahl von holländischen Künstlern des siebzehnten Jahrhunderts, darunter kostbare Blätter von Rembrandt u. a. ; hervorragende französ. und engl. Kupferstiche und Schabkunstblätter des achtzehnten Jahrhunderts ; Versteigerung Montag, den 23., bis Sonnabend, den 28. Mai 1921 (Katalog Nr. 101) — Berlin, 1921

Seite: 48
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1921_05_23/0056
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AMSLER & RUTHARDT, KUNSTANTIQUARIAT. BERLIN W.

GOETHE UND SEINE ZEIT

581 Erläuterungen der Abbildungen von den Bildhauerarbeiten des Johann Gott-
fried Schadow, seines Sohnes Rudolfo Schadow und der Transparent-Gemälde
des Professors Kolbe, nach Gedichten von Wolfgang von Goethe. Berlin 1849.
33 Tafeln mit Schadow's Bildnis und 60 Darstellungen, Kupferstiche und Litho-
graphien von Becker, Habelmann, Heinze, Ruscheweyh, Neu u. a.
In Pappband.

"Wohlerhaltenes Exemplar.

582 40 Blatt: Umrisse zu Goethe's Faust. Erster und zweiter Teil. Gezeichnet
von Moritz Retzsch. Erster Teil, zweite Ausgabe, neunundzwanzig Platten,
in Pappband gebunden mit Titelblatt. Stuttgart und Tübingen 1834. Zweiter
Teil, erste Ausgabe, elf Platten und Titelblatt in alter Originalpapptasche. Stutt-
gart und Augsburg 1836. Umrißstiche wie die Folgenden, kl. qu. fol.

Vollständiges wohlerhaltenes Exemplar. Selten.

583 8 Blatt, Titelblatt und zwei Seiten Text: Umrisse zu Schiller's Toggenburg,
entworfen von Gustav Dittenberger. Stuttgart und Tübingen 1825. kl. qu.
fol. In Originaltasche.

Besterhaltenes Exemplar.

584 11 Blatt und Titelbild: Schiller's Pegasus im Joch nebst Andeutungen zu den
Umrissen von Moritz Retzsch. Stuttgart und Tübingen 1833. kl. qu. fol.
In Originaltasche.

Ebenso.

585 11 Blatt, Titelblatt und sechs Seiten Text: Lconore von Gottfr. Aug. Bürger.
Erfunden und gezeichnet von J. Chr. Ruhl. Cassel 1827. qu. fol. Im Original-
umschlag.

Ebenso.

586 6 Blatt, Titelblatt und Erklärungen: Fantasien. Umrisse zum erstenmal von
den Original-Platten abgedruckt. Gezeichnet von Moritz Retzsch. London
1834. kl. fol. Im Originalumschlag. Geheftet.

Ebenso.

587 13 Blatt und Titelbild: Undine von de la Motte Fouquc componiert vonF.C.Schultze,
Nürnberg bei Friedrich Campe, qu. fol. In altem Papierumschlag.

Ebenso.

588 28 Blatt und Titel: J. Flaxman's Umrisse zu Homers Odyssee. Nach dem eng-
lischen Originale gezeichnet und gestochen von Schnorr. Leipzig. Um 1800.
kl. qu. fol. In Originalumschlag.

Schönes wohlerhaltenes Exemplar auf Schreibpapier.

589 34 Blatt und Titel: J. Flaxmann's Umrisse zu Homers Hiade. Nach dem eng-
lischen Originale gezeichnet und gestochen von Schnorr. Leipzig 1804. kl.
qu. fol. Im Originalumschlag.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

48
loading ...