Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Kupferstiche, Holzschnitte, Radierungen, Werke u. Handbücher des fünfzehnten bis neunzehnten Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter Doppelstücke des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin ; reiche Auswahl von holländischen Künstlern des siebzehnten Jahrhunderts, darunter kostbare Blätter von Rembrandt u. a. ; hervorragende französ. und engl. Kupferstiche und Schabkunstblätter des achtzehnten Jahrhunderts ; Versteigerung Montag, den 23., bis Sonnabend, den 28. Mai 1921 (Katalog Nr. 101) — Berlin, 1921

Seite: 60
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1921_05_23/0068
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AMSLER & RUTHARDT, KUNST ANTIQUARIAT. BERLIN W.

737 33 Blatt: Männliche und weibliche Bildnisse, darunter Künstler, Würdenträger
und Gelehrte. Christian, Lucas, Philipp K. sc. 8—kl. fol.

738 3 Blatt: Wallenstein, Herzog von Friedland, der bekannte Feldherr; Der spani-
sche Feldherr Balthasar Marradas; Christian von Braunschweig, Bischof von
Halberstadt. Wolfgang K. sc. 4.

Sehr schöne Abdrücke.

739 12 Blatt: Die Folge der Monate, in Rundungen. Matthias Kager inv. Idem
sc. 4.

Interessante und begehrte Folge in sehr schönen Abdrücken. Selten.

740 13 Blatt: Religiöse und mythologische Darstellungen. Idem sc. 4 und qu. fol.

741 60 Blatt: Bayerische Herzöge. Brustbilder in reicher Umrahmung. Idem sc.
8. Le Bl. 154. Geheftet.

Sehr schöne Abdrücke. In solcher Reichhaltigkeit selten.

VINCENZ GEORG KININGER

742 Michael Georg Vandalin, oberster Feldherr des Königreichs Polen. Brustbild in
Oval. Lampi p. Geschabt, fol.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand.

SALOMON KLEINER

743 ,,WTahrhaffte und genaue Abbildung Aller Kirchen und Clöster, welche sowohl
in der Keyserl. Residenzstatt Wien als auch in denen umliegenden Vorstätten
sich befinden. - - Daselbst nach dem Leben gezeichnet von Salomon Kleiner,
Architecturae Cult., verlegt und an Tag gegeben durch Johann Andreas Pfeffel,
.... anno 1724." Zwei Teile in einem Band. Erster Teil mit Titelbild und 32 Ab-
bildungen (Blatt 19 fehlt), zweiter Teil mit Titelbild und 33 Abbildungen. Das
schöne Sammelwerk der Wiener Ansichten. Kleiner del. Corvinus, Heu-
mann u. Sperling sc. qu. fol. In Lederband.

Das bekannte reichhaltige Werk mit den schönsten Bauwerken und
Plätzen der schönen Kaiserstadt Wien, jedes Blatt mit reizvoller
Kostümstaffage des achtzehnten Jahrhunderts. Vorzügliche Abdrücke mit
Rand, zum Teil leicht fleckig und etwas ausgebessert. Höchst selten.

FERDINAND KOBELL

744 178 Radierungen des Meisters nebst einem einleitenden Vorworte von Franz

Kugler, Nürnberg, fol. In Halblederband mit Rückenpressung.

Eine vollständige Sammlung aller seiner damals noch vorhandenen Platten gewidmet
dem Grafen Karl von Sickingen. Ausgezeichnete Abdrücke, zum Teil mehrere auf
einen Bogen gedruckt. Wohlerhaltenes Exemplar. Einige Blätter unwesentlich stock-
fleckig.

JOSEF ANTON KOCH

745 20 Blatt: Die Folge der römischen Ansichten. Originalradierungen. Andr. 1—20.

Vollständige Folge in vorzüglichen, gleichmäßigen Abdrücken, mit Rand.

60
loading ...