Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Kupferstiche, Holzschnitte, Radierungen, Werke u. Handbücher des fünfzehnten bis neunzehnten Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter Doppelstücke des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin ; reiche Auswahl von holländischen Künstlern des siebzehnten Jahrhunderts, darunter kostbare Blätter von Rembrandt u. a. ; hervorragende französ. und engl. Kupferstiche und Schabkunstblätter des achtzehnten Jahrhunderts ; Versteigerung Montag, den 23., bis Sonnabend, den 28. Mai 1921 (Katalog Nr. 101) — Berlin, 1921

Seite: 65
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1921_05_23/0073
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KUPFERSTICH-VERSTEIGERUNG 101.

ADOLPH VON MENZEL

Die nachfolgenden beschriebenen graphischen Blätter des Altmeisters stammen
größtenteils aus altem Berliner Besitz und erscheinen daher hier in
einer Reichhaltigkeit, wie sie heute nur selten zu finden ist. Die Samm-
lung wurde vor ungefähr 25 Jahren zusammengetragen und enthält daher fast aus-
schließlich vorzügliche Abdrücke von guter Erhaltung, so daß wir uns darauf be-
schränken konnten bei den einzelnen Nummern nur frühe Zustände, Selten-
heiten oder Gegenteiliges anzugeben.

Bildnisse des Künstlers

765 Der Künstler selbst, 22 Jahre alt. Ganze Figur mit großem Hut. Magnus p.
Mannfeld sc. Radiert, kl. fol. Auf Chinapapier.

Nr. 855.

766 Derselbe im Alter von 36 Jahren. Halbfigur im Profil nach rechts. Ad. Neu-
mann del. Ed. Kretzschmar sc. Holzschnitt, kl. fol. Auf Chinapapier.

767 Derselbe im Alter von 69 Jahren. Brustbild, nach links unten blickend. Original-
radierung von Mannfeld. 8.

768 Erinnerung an das Menzelfest 1885. Der Jubilar im Frack, besichtigt die Pots-
damer Riesengarde. Ebenso von H. J. W. Gantz. qu. 4. Auf Chinapapier.

Selten.

Lithographien mit Kreide

769 Friedrich I., König von Preußen. Brustbild im Achteck. Zu Geschichte des
preußischen Staates .... von Kutzen". 8. Fehlt Dorg.

Sehr seltene Jugendarbeit des Künstlers.

770 Friedrich IL als Kronprinz. Hüftbild im Achteck. Ebendazu. 8. Fehlt D.

Ebenso, vor dem Namen des Künstlers.

771 Dasselbe Blatt.

Ebenso, mit der Bezeichnung lith. v. Menzel jun.

65

5
loading ...