Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Kupferstiche, Holzschnitte, Radierungen, Werke u. Handbücher des fünfzehnten bis neunzehnten Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter Doppelstücke des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin ; reiche Auswahl von holländischen Künstlern des siebzehnten Jahrhunderts, darunter kostbare Blätter von Rembrandt u. a. ; hervorragende französ. und engl. Kupferstiche und Schabkunstblätter des achtzehnten Jahrhunderts ; Versteigerung Montag, den 23., bis Sonnabend, den 28. Mai 1921 (Katalog Nr. 101) — Berlin, 1921

Seite: 110
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1921_05_23/0118
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AMSLER & RUTHARDT, KUNSTANTIQUARIAT. BERLIN W.

1309 Ein Jüngling mit breitkrempigem Hut aus einem Türfenster schauend, genannt

Rembrandt's Sohn Titus. Idem. Ebenso, kl. fol. v. A. 6.

Vorzüglicher Abdruck in Farben von derselben schönen Wirkung wie das vorige,
ebenso. Ebenfalls mit dem Wappen und der eigenhändigen Bezeichnung
des Künstlers auf der Rückseite.

= Siehe die Abbildung. -

GIOVANNI ANDREA PODESTA

1310 Amoretten mit Cupido, der ein Bild malt. qu. fol. B. 5.

Ausgezeichneter Abdruck vor Rossi's Adresse. Ein Riß ausgebessert.

POLEN

Siehe unter Nr. 742, 1112, 1792.

PAUL PONTIUS

1311 Heinrich Graf van den Berghe. Halbfigur in Rüstung, van Dyck p. Andr. 30.

Prachtvoller Abdruck. Nur mit Schriftrand.

MATTYS POOL

1312 Susanna und die beiden Alten. Barent Graet inv. et p. gr. fol. Le Bl. 4.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

1313 Herkules und Omphale über einen abgestürzten Faun lachend. Idem inv.
gr. qu. fol.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

110
loading ...