Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Kupferstiche, Holzschnitte, Radierungen, Werke u. Handbücher des fünfzehnten bis neunzehnten Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter Doppelstücke des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin ; reiche Auswahl von holländischen Künstlern des siebzehnten Jahrhunderts, darunter kostbare Blätter von Rembrandt u. a. ; hervorragende französ. und engl. Kupferstiche und Schabkunstblätter des achtzehnten Jahrhunderts ; Versteigerung Montag, den 23., bis Sonnabend, den 28. Mai 1921 (Katalog Nr. 101) — Berlin, 1921

Seite: 121
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1921_05_23/0129
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KUPFERSTICH-VERSTEIGERUNG 101.

1439 Die große Löwenjagd. B. 114.

Das äußerst seltene Blatt in vorzüglichem Abdruck auf Papier mit den verschlungenen
,,Cmit Händchen. Mit kleinem gelblichen Fleck.

1440 Die kleine Löwenjagd, mit zwei Löwen. B. 115.

Vorzüglicher Abdruck auf Papier mit dem Wasserzeichen Wibiral IIa, mit Rändchen.

1441 Dasselbe Blatt. B. 115.

Ausgezeichneter Abdruck.

1442 Die Löwenjagd mit einem Löwen und zwei Reitern. B. 116 11.

Prachtvoller, wirkungsvoller früher Abdruck, vor Reinigung des Plattengrundes, auf
Schellenkappenpapier, mit Rändchen. Sehr selten so schön.

Nr. 1437.

1443 Der Reiterkampf. B. 117.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rändchen.

1444 Dasselbe Blatt. B. 117.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

1445 Dasselbe Blatt. B. 117.

Ausgezeichneter Abdruck, mit kleinem gelben Fleck rechts oben am Rande.

1446 Dasselbe Blatt. B. 117.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Plattenrand.

1447 Die wandernden Musikanten. B. 119 1.

Ausgezeichneter Abdruck des ersten Zustandes vor der Strichlage auf der
Brust des Kindes. Dublette der Kunsthalle Hamburg.

121
loading ...