Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Kupferstiche, Holzschnitte, Radierungen, Werke u. Handbücher des fünfzehnten bis neunzehnten Jahrhunderts aus verschiedenem Besitz: darunter Doppelstücke des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin ; reiche Auswahl von holländischen Künstlern des siebzehnten Jahrhunderts, darunter kostbare Blätter von Rembrandt u. a. ; hervorragende französ. und engl. Kupferstiche und Schabkunstblätter des achtzehnten Jahrhunderts ; Versteigerung Montag, den 23., bis Sonnabend, den 28. Mai 1921 (Katalog Nr. 101) — Berlin, 1921

Seite: l
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1921_05_23/0180
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
In Vorbereitung:

Ado ff Menzefs

Graphisches Wer/z

Ein Ve rzeicßnis

von

Effriecf Bock

fSocßs Katafog entstand aus dem Bedürfnis
nacß einem mögficßst voßßständigem und zu-
verfassigem Handßucß des Grapßiscßen Werßes
Adolf Menzefs, nacß dem der „Dorgerßoß
weiß veraßtet und unvoßßständig, scßon
fange nicßt meßr den Ansprücßen der
Sammßer genügen ßonnte.

Der Menzefßatafog wird reicß iffus friert
sein undvoraussicßtficß im Herßst
erscßeinen. Der Preis wird
etwa Soo Marß ßetragen.

usr

AMSLER & RUTHARDT / BERLIN W8
loading ...