Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Wertvolle und seltene graphische Blätter in verschiedenen Manieren für die Mappe und zum Wandschmuck der grossen alten Meister aus verschiedenem Besitz: darunter schöne Arbeiten von Aldegrever, Altdorfer, Bega, Beham, Bol ... und eine reichhaltige kostbare Sammlung der meisterhaften Originalradierungen von Rembrandt in Doppelstücken der Staatlichen Museen ; Versteigerung von Montag, d. 15., bis Donnerstag, d. 18. Mai 1922 (Katalog Nr. 102) — Berlin, 1922

Seite: 45
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1922_05_15/0050
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KUPFERST ICH

V E R S T E I G E R U N G 10 2

442.

443.

444.

445.

446.

447.

448.

449.

450.

451.

452.

453.

Die Grablegung Christi. Ebendaraus. B. 44.

Prachtvoller Probedruck vor dem Text auf der Rückseite.

11 Blatt ebendaraus. B. 25—28, 34, 36, 40, 42—45. Kleine gegenseitige
Kopien in Kupferstich von Krau ß.

Reizvoll gestochene Blätter in ausgezeichneten Abdrücken, z. T. leicht fleckig oder
mit kleinen Beschädigungen.

13 Blatt aus der Folge des Marienlebens. B. 77, 79—82, 85—87, 89- -92, 95.
Originalseitige Kopien in Kupferstich von Raimondi. B. 621, 623—626,
629, 630, 632—637.

Schöne Abdrücke.

Die Verlobung der Maria. Ebendaraus. B. 82.

Prachtvoller Probedruck vor der Schrift, auf Papier mit der hohen Krone. Ohne

die Einfassungslinie und kleine Beschädigung unsichtbar ausgebessert. Aeußerst
selten.

Die Marter des Evangelisten Johannes. Aus der Apokalypse, wie die
Folgenden. B. 61.

Ausgezeichneter Abdruck der ersten Ausgabe von 1498.
Kleine Stellen ausgebessert.

Dasselbe Blatt. B. 61.

Sehr schöner kräftiger Abdruck-der zweiten Ausgabe von 1511. Ein kleiner Riß
ausgebessert.

Johannes wird in den Himmel genommen. B. 63.

Ausgezeichneter Abdruck derselben Ausgabe. Bremer Dublette.

Die Huldigung der Heiligen vor Gott Vater. B. 67.

Ausgezeihneter Abdruck derselben Ausgabe. Der Text auf der Rückseite etwas
beschädigt.

Die heilige Familie mit dem Zither spielenden Engel. B. 97.

Geschätztes Hauptblatt und eine der reizvollsten Madonnen des Meisters in
prachtvollem klaren Abdruck. Kleine Stellen ausgebessert.

Die Marter der Zehntausend. B. 117.

Sehr schöner kräftiger Abdruck. Leicht gebräunt.

Die Enthauptung der heiligen Katharina. B. 120.

Schöner alter Abdruck. Aus Sammlung Esdaile.

Wappen der Stadt Nürnberg. B. 162.

Vorzüglicher feiner Abdruck des bei Passava nt beschrie-
benen ersten Zustandes mit dem Titel „Reformation der
Stat Nuremberg“ auf der Rückseite, auf Papier mit der
kleinen hohen Krone. Sehr selten.

45
loading ...