Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Wertvolle und seltene graphische Blätter in verschiedenen Manieren für die Mappe und zum Wandschmuck der grossen alten Meister aus verschiedenem Besitz: darunter schöne Arbeiten von Aldegrever, Altdorfer, Bega, Beham, Bol ... und eine reichhaltige kostbare Sammlung der meisterhaften Originalradierungen von Rembrandt in Doppelstücken der Staatlichen Museen ; Versteigerung von Montag, d. 15., bis Donnerstag, d. 18. Mai 1922 (Katalog Nr. 102) — Berlin, 1922

Seite: 97
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1922_05_15/0102
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KUPFER STICH

VERSTEIGERUNG 102

Nr. 904.

CORNELIS VISSCHER

904. Gellius de Bouma. Kniestück, sitzend. Gr. fol. Wussin8II.

Das bekannte schöne Hauptblatt in prachtvollem Abdruck von größter Schönheit
und unberührter Frische des zweiten Zustandes, vor der Jahreszahl, mit Rand.
Exemplare von so einwandfreier Qualität sind von größter Seltenheit. Aus
Sammlung D. Franken-Amsterdam.

= Siehe die Abbildung. —

905. Die Zigeunerin. Gr. fol. W. 159.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand.

906. Die wandernden Musikanten. Ostade p. Gr. fol. W. 161.

Schöner Abdruck, mit Rand. Ein Riß am Unterrande ausgebessert.

7

97
loading ...