Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Wertvolle und seltene graphische Blätter in verschiedenen Manieren für die Mappe und zum Wandschmuck der grossen alten Meister aus verschiedenem Besitz: darunter schöne Arbeiten von Aldegrever, Altdorfer, Bega, Beham, Bol ... und eine reichhaltige kostbare Sammlung der meisterhaften Originalradierungen von Rembrandt in Doppelstücken der Staatlichen Museen ; Versteigerung von Montag, d. 15., bis Donnerstag, d. 18. Mai 1922 (Katalog Nr. 102) — Berlin, 1922

Seite: f
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1922_05_15/0108
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
SBil&erfolgen

iH'ii Äupferftictyen uub ^oljfc^nittcn
alter Reiftet

in originalgetreucit 97aä)6i lbuugeu

1. t>ll brecht Dürer, „Die Offenbarung @t.3otyauni$"

16 Jpoljfcfjnittc mit bem (atcintfd^cn £e?t bei'
llvau^gabc, gebtmben .... tOt. 150.—

2. 2llbrect)t Dürer, «®ic ®u'tK pamoit" 12 .^our^ntttf

mit bem latcimfcljen Xept ber llv;

attögabe, gebunben . . . . . . *m. 120.—

3. 21 (brecht ®nvei\ /^ic ^lci,u' sPaffto«y/ 3?^ouf^nitto

mit bem lateinifcf)cn Dejrt ber Ur-

ausgabe, gebunben.9)2. 40.

biefelbe of)nc beit Xejrt, gebunben 591. 40.

VERLAG AMSLER ® RUTHARDT / BERLIN W8
loading ...