Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung des in Wien verstorbenen Hofrats Professor Dr. A. Politzer und geringe Beiträge aus anderem Besitz: eine reichhaltige Auswahl von Künstlerlithographien aus der Zeit der ersten Versuche bis zur höchsten Blütezeit, darunter zahlreiche Inkunabeln und Seltenheiten ersten Ranges aus Deutschland, Österreich, Frankreich ... anschließend moderne Graphik ; Versteigerung von Donnerstag, den 18. bis Sonnabend, den 20. Mai 1922 (Katalog Nr. 103) — Berlin, 1922

Seite: 27
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1922_05_18/0032
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
GRAPHIK

V E R S T E 1GERUNG 103

96. 3 Blatt: Ehemaliger Dom-Kirchhof nächst der alten Pfarre und Nieder-
Münster in Regensburg; Ruine Frauenkirch mit dem Grabmal der Geno-
feva und des Pfalzgrafen Siegfried im Moselthale unweit Andernach;
Ruine Godesberg mit dem sogenannten Hochkreutz am Rhein. Gr. fol.
1818—1823.

Mit Tonplatte gedruckt.

97. 4 Blatt: Esslingen am Neckar; St. Wernerus-Kirche im Oberwesel am
Rhein; Ruine Godesberg mit dem sogenannten Hochkreutz am Rhein;
Stadttor von Tittmoning. Fol. und gr. fol. 1816—1823. Letztes Blatt
von Simon Quaglio.

Drei Blatt mit Tonplatte gedruckt.

98. LORENZO QUAGLIO. 5 Blatt: Figürliche Darstellungen, teils nach H o 1 -
b e i n und Andrea d e 1 S a r t o. Gr. fol. 1818. Ein Blatt doppelt.

Vier Blatt mit Ton gedruckt.

99. JOSEPH ANTON RHOMBERG. Frauen und Kinder schmücken ein Ma-
donnenbild. Qu. fol. 1818. Siehe Maillinger.

100. 2 Blatt: Slowakische Bauern beim Spiele; Die Siindflut. Qu. fol. und
gr. qu. fol. 1818.

Letzteres mit Ton gedruckt.

MORITZ VON SCHWIND, siehe unter Nr. 205.

101. ANDREAS SEIDL. 7 Blatt aus der Folge der Monate, nach S a n d r a r t.
Gr. fol. 1806. Ferchl Annalen, Maillinger.

Sehr seltene Arbeiten.

102. JOSEPH SELB. Siehe auch Katalog 102 Nr. 521—523. 2 Blatt: Eugene
Beauharnais, Schwager Napoleons I.; Herrenbildnis in Oval. Brustbilder.
Fol. Um 1820.

Vorzügliche frühe Arbeiten. Selten.

103. JOHANN NEPOMUK STRIXNER. Siehe auch Katalog 102 Nr. 517, 518.
August von Kotzebue, der Dichter und russische Staatsrat. Brustbild.
Deurer p. ad nat. 1818. Fol.

Mit Ton gedruckt. Selten.

104. 19 Blatt: Darstellungen verschiedenen Inhalts nach Gemälden und Hand-
zeichnungen von Altdorfer, Dürer, Mieris, Schäuffelein,
S c h o n g a u e r u. a. 8—gr. qu. fol. 1817—1827.

Interessante Sammlung. Meist mit Ton gedruckt.

105. 19 Blatt: Desgleichen nach Gemälden und Handzeichnnngen von

Breughel, Holbein, Mantegna, Perugino, Raffael u. a.
8—gr. fol. 1817—1827.

Ebenso. Zum Teil mit Ton gedruckt.

27
loading ...