Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung des in Wien verstorbenen Hofrats Professor Dr. A. Politzer und geringe Beiträge aus anderem Besitz: eine reichhaltige Auswahl von Künstlerlithographien aus der Zeit der ersten Versuche bis zur höchsten Blütezeit, darunter zahlreiche Inkunabeln und Seltenheiten ersten Ranges aus Deutschland, Österreich, Frankreich ... anschließend moderne Graphik ; Versteigerung von Donnerstag, den 18. bis Sonnabend, den 20. Mai 1922 (Katalog Nr. 103) — Berlin, 1922

Seite: 75
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1922_05_18/0080
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
GRAPHIK

V E R S T E I G E R U N G 10 3

544. 67 Blatt: Desgleichen. Ebenso, darunter schöne Blätter'von Adam,
Aubry-Lecomte, Felon, Fra gonard, Laurens, Maurin,
Robert, Villain u. a. Ebenso.

545. 67 Blatt: Desgleichen. Ebenso, darunter schöne Blätter von Adam,
Bellanger, Grenier, Felon, Nanteuil, Le-Roux,
S c h e f f e r u. a. Ebenso.

Nr. 553.

ENGLAND

546. B. BAYLEY. Sanctus Johannes in Patmos. 1803. Kl. fol.

Dieses wie die folgenden Blätter gehören zu den frühesten
lithographischen Versuchen in England, welche heute zu s
den größten Seltenheiten gehören.

547. Fünf Geharnischte in einer Felsenlandschaft. 1802. Qu. fol.

548. .1. CAMILLO. The Maid of Tangermunde who having lost herseif in a
Wood feil asleep, and on waking found a Stag by her side; she mounted
him and was carried home. Gedruckt in der National Gallery in London.
Kl. qu. fol.

Sehr seltene frühe Arbeit.

549. RICHARD COOPER. Landschaft, im Vordergrund sitzt ein Mädchen auf
einem großen Baumstumpf. 1802. Qu. fol.

75
loading ...