Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung des in Wien verstorbenen Hofrats Professor Dr. A. Politzer und geringe Beiträge aus anderem Besitz: eine reichhaltige Auswahl von Künstlerlithographien aus der Zeit der ersten Versuche bis zur höchsten Blütezeit, darunter zahlreiche Inkunabeln und Seltenheiten ersten Ranges aus Deutschland, Österreich, Frankreich ... anschließend moderne Graphik ; Versteigerung von Donnerstag, den 18. bis Sonnabend, den 20. Mai 1922 (Katalog Nr. 103) — Berlin, 1922

Seite: 80
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1922_05_18/0085
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
A M S LER & RUTHARDT / BE RLIN W8

583. ANDREAS SCHELFHOUT. Hüglige Landschaft mit Steinbrücke, da-
neben ein Hundekopf. Kl. qu. fol.

ITALIEN

584j GIUSEPPE LONGHI. Brustbild eines jungen Mädchens mit Turban.
Kl. fol.

Sehr seltene frühe Inkunabel dieses bekannten Kupferstechers.

585. 4 Blatt: Landschaften und ein Christuskopf. 4—kl. qu. fol.

Interessante Inkunabeln, darunter eine hervorragende
Arbeit von Theofilo Salucci, datiert 1820, ein Motiv bei
Tivoli darstellend. Sehr selten.

586. BARTOLOMMEO PINELLI. 19 Blatt: Darstellungen zur italienischen
Geschichte und aus dem italienischen Volksleben. Datiert 1831. Qu. fol.

Interessante mit der Feder breit und geistreich behandelte Originallithographien.
Sehr selten.

POLEN

= Siehe auch Nr. 570. -

587. ALEXANDER ORLOWSKY. Ein vornehmer Tscherkesse mit seinem
Diener in einer Gebirgslandschaft reitend. 1819. Qu. fol.

Prächtige Arbeit. Sehr selten, wie alle Blätter des Künstlers.

588. Ein vornehmer Tscherkesse in einer Sänfte mit Begleitung auf einem
Gebirgspaß. 1819. Qu. fol.

589. 2 Blatt: Laitieres des environs de St. Petersbourg; Droshka, fiacre d’ete.
Alexandoroff und Kollmann lith. Kl. fol. und kl. ou. fol.
Wirkungsvoll altkoloriert.

PORTUGAL

590. SEQUEIRA. Studienblatt mit acht Köpfen, darunter sehr wahrscheinlich
der Künstler selbst, datiert Paris 1823. Gedruckt bei Engelmann. Qu. fol.
Hervorragende künstlerische Arbeit. Sehr selten.

= Siehe die Abbildung. -

80
loading ...