Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung des in Wien verstorbenen Hofrats Professor Dr. A. Politzer und geringe Beiträge aus anderem Besitz: eine reichhaltige Auswahl von Künstlerlithographien aus der Zeit der ersten Versuche bis zur höchsten Blütezeit, darunter zahlreiche Inkunabeln und Seltenheiten ersten Ranges aus Deutschland, Österreich, Frankreich ... anschließend moderne Graphik ; Versteigerung von Donnerstag, den 18. bis Sonnabend, den 20. Mai 1922 (Katalog Nr. 103) — Berlin, 1922

Seite: 96
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1922_05_18/0101
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AMSLER & RUTHA R D T / BERLIN W 8

736. Der Traum des Herzogs von Lothringen, welchem der Weingott das
Palladium der Preußen zeigt. D. 1162.

737. Marquis von Vallori, der französische Gesandte, hält die Siegesgöttin unter
seinen Rock geknöpft. D. 1163.

* 738. 4 Blatt: Vignetten zum dritten bis sechsten Gesänge des Palladiums.
D. 1164—1167.

739. Der König am Fenster eines Bauernhauses dichtend, unter dem Fenster
eine Schildwache. D. 1168.

Selten.

740. Saturn versucht in Gegenwart der alten Rhea den kleinen Zeus zu ver-
schlingen. D. 1169.

741. Herzogin Charlotte von Braunschweig in Trauer gekleidet und weinend
durch die Gemächer gehend. D. 1170.

=. Siehe die Abbildung. -

742. Ein Rosselenker strengt alle Kräfte an, das Dreigespann auf der ab-
schüssigen Bahn zurückzuhalten. D. 1171.

743. Friedrich der Große im Schlachtgewühle. D. 1172. Auf Velinpapier.

Selten.

744. Mächtige Arme reißen eine geflügelte Seele zu sich hinab ins Grab.
D. 1173. Ebenso.

745. Apollo und die Musen entfliehen vor den wild daherstürmenden Eumeniden.
D. 1174. Ebenso.

746. Die Friedenstaube kehrt ohne Oelzweig auf das Dach der Arche Noah
zurück. D. 1175.

747. General Laudon, an einen Hügel gelehnt, sieht verdrossen dem Abzüge der
Russen nach. D. 1176. Auf Velinpapier.

748. Aus den geöffneten Gräbern von Helden der Vorzeit entnehmen Arbeiter
Schwert und Schild. D. 1177. Ebenso.

749. Kaiser Otto nimmt nach der Schlacht von Bedriacum Abschied von seinen
Feldherren und Waffengenossen. D. 1178. Ebenso.

750. Cato von Utica hat sich selbst getötet und liegt vor seinem Bett in einer
Blutlache. D. 1179.

751. Charlotte, Herzogin von Braunschweig, Schwester des Königs, in einem
Sessel nach rechts. D. 1180. Auf Velinpapier.

752. Spielendes Rehkitz in einer schützenden Felsschlucht. D. 1181.

96
loading ...