Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien bedeutender Künstler des XV. bis XX. Jahrhundert aus verschiedenem Besitz: figürliche Darstellungen verschiedenen Inhalts ; Bildnisse und Landschaften, darunter kostbare Blätter und zahlreiche frühe Plattenzustände und Probedrucke ; Versteigerung, 15. bis 17. Mai 1923 (Katalog Nr. 104) — Berlin, 1923

Seite: 37
DOI Seite: 10.11588/diglit.22723#0043
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1923_05_15/0043
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KUPFERS T'ICH-VERSTEIGERU N G 1 0 4

JACQUES CHEREAU

349. Louise Charlotte De Foix-Rabat Sabran, Geliebte des Prinzregenten,
späteren Ludwig XVI. Halbfigur mit einer Taube. Van Loo p. Kl. fol.
F. D. 263.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen um die Darstellung. Linke obere Ecke
leicht beschädigt.

JUSTE CHEVILLET

350. La sante rendue. Terburg p. Gr. fol. Le Blanc 78.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Schriftrand. Mit einigen Wurmlöchern.

351. La cuisiniere charitable. Armenspeisung. Eisen inv. Gr. fol.

Sehr schöner Abdruck, mit breitem Rand.

DANIEL CHODQWIECKI

352. Eine Uhr als Erinnerung an Frau Daun. Engelmann 66.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

353. Portrait von F. E. von Rochow. E. 191.

Ebenso, ebenso.

354. 12 Blatt: Steckenpferdreiterei. E. 357 II.

Sehr seltene Folge in schönen Abdrücken, nur mit Schriftrand.

355. Erstes Blatt zu Klein’s Leben großer Deutschen. E. 436 Bb.

Schöner Abdruck, mit Rand um die Darstellung.

356. 12 Blätter zu Müller’s Siegfried von Lindenberg. E. 480 II.

Vollständige Folge in vorzüglichen Abdrücken, mit Rand. Unzerschnitten.

357. 12 Blatt zu Le Sage, Gil Blas. E. 482. Kopien von Geyser,

358. Blanauet zu den Patenten der Königlichen Akademie der Künste zu Berlin.
E. 563 I.

Vorzüglicher erster Abdruck, vor dem eingedruckten Text, mit
Rand.

359. Dasselbe Blatt. E. 563 II.

Prachtvoller Abdruck mit der Verwendung als Patent für den
Musikdirektor August Wilhelm Bach, Organist an der Marien-
kirche zu Berlin, mit dem großen Siegel der Akademie und den
eigenhändigen Unterschriften sämtlicher Mitglieder des
Senates: Dr. G. Schadow, Direktor Gottfr. Niedlich, Rabe,
Hampe, W. Dähling, Kretschmar, Begas, L. Wichmann,
E. Hummel, Rauch, Schinkel, Friedrich Tieck, L. Buch-
horn, W. Wach. E. H. Toelken, Sekretär der Akademie. Mit vollem
Rand. Sehr selten.

360. 12 Blatt: Elf Blatt zu Karoline von Lichtfield und ein anderes Blatt. E. 569.
Kopien von Geyser.

37
loading ...