Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien bedeutender Künstler des XV. bis XX. Jahrhundert aus verschiedenem Besitz: figürliche Darstellungen verschiedenen Inhalts ; Bildnisse und Landschaften, darunter kostbare Blätter und zahlreiche frühe Plattenzustände und Probedrucke ; Versteigerung, 15. bis 17. Mai 1923 (Katalog Nr. 104) — Berlin, 1923

Seite: 63
DOI Seite: 10.11588/diglit.22723#0069
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1923_05_15/0069
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KUPFERSTICH

-VERSTEIGERUNG 104

643. 2 Blatt: Sieben junge Mädchen mit großen Hüten an einer Brüstung; Fries
mit Studienköpfen. Ebenso. Kl. qu. fol. und schm. kl. qu. fol.

Ebenso in jeder Beziehung.

FLUGBLÄTTER

644. „Accurater Entwurf aller Regeln, welch bey dem edlen Billard in acht zu

nehmen sind“.„Reglements des so genannten A la Guerre-Spieles.“

Ansicht eines Billardzimmers mit Spielenden. Darunter in 72 Paragraphen
die Regeln für beide Spielarten. Herausgegeben bei Carle Adolph Bierlig
in Leipzig, 1700. Schm. iimp. Fol.

Sehr interessantes Flugblatt mit vollständigem Text, aus drei Teilen zusammen-
gesetzt und von guter Erhaltung. Höchst selten.

645. „Emblematische Beschreibung des Edlen Oesterreichischen Stamms unid
dessen Widerwertigkeiten“. Der Pfälzische Löwe und türkische Hund
suchen den Kaiserbaum zu fällen; rechts Friedrich V. und seine Gemahlin,
denen die Schlange eine Krone anbietet. Darunter ein vierspaltiges (un-
vollständiges) erklärendes Gedicht. Anonymer Kupferstich. Fol.

Sehr seltenes Flugblatt aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges.

SIMON FCKKE

646. 16 Blatt: Der Leichenzug der Prinzessin Anna von Braunschweig-Lüne-
burg, Kronprinzessin von England und Gemahlin Wilhelm IV., am 23. Fe-
bruar 1759 durch die Straßen von Delft. LaFargue del. Qu. fol. Dabei
17 Seiten holländischer Text über die Ordnung des Leichenzuges.

Topographisch und kostümlich höchst interessante Folge
in prachtvollen, gleichmäßigen Abdrücken des ersten Zu-
standes, vor der Schrift, mit Rand. Vollständige Exemplare von
so schöner Erhaltung gehören zu den größten Seltenheiten.

HONORE FRAGONARD

647. Grandeur d’äme de Coresus. Coresus tötet sich aus unglückliche Liebe
zu Caliore. Danzel sc. Qu. fol.

Schöner Abdruck, mit Rand.

648. La famille du fernher. Beauvarlet dir. Qu. fol.

Vorzüglicher früher Abdruck, vor Ausschleifung der Adresse,
mit Rand.

649. Dasselbe Blatt.

Ausgezeichneter Abdruck ohne Adresse, ebenso.

650. La bonne mere. Familienszene in einer Landschaft. Delaunay sc.
Gr. fol.

Das begehrte Hauptblatt in ausgezeichnetem Abdruck. Ohne Rand, und Be-
schädigungen halber aufgezogen. Selten.

63
loading ...