Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Handzeichnungssammlung eines süddeutschen Kunstfreundes: dabei Beiträge aus anderem Besitz ; deutsche Künstler des XVIII. Jahrhunderts, darunter eine ungewöhnlich reiche Auswahl von Daniel Chodowiecki ; umfangreiche Sammlung kostbarer deutscher Handzeichnungen des XIX. und XX. Jahrhunderts ... ; ferner hervorragende Arbeiten der bedeutenden ausländischen Künstler des XIX. und XX. Jahrhunderts ... ; Versteigerung Dienstag den 28. und Mittwoch den 29. Oktober 1924 (Katalog Nr. 105) — Berlin, 1924

Seite: 85
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1924_10_28/0089
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KÜNSTLER VON ENDE DES XIX. BIS ANFANG DES XX. JAHRHUNDERTS 85

424 Drei Geschwister, zwei Mädchen und ein Knabe, als Gruppe auf einem Blatt.
40,5x31,5 cm.

Anmutige Bildnisstudie in sorgfältiger Ausführung mit Pastellkreiden.

425 2 Blatt: Schloß Rammelsburg (Baron von Friesen); Landschaftsmotiv bei Georgen-
thal. 35,5x25,2 cm, 17x20,5 cm.

Bleistiftstudien nach der Natur, leicht mit Sepia getuscht. Bezeichnet „A. Kornek fec.
Schloß Rammelsburg“ und „A. Kornek. Georgenthal Oct. 1865“.

426 2 Blatt: Landschaftsmotive bei Alvensleben und Germersleben. 19x23 cm,
18,7 x23 cm.

Schöne Landschaftsstudien nach der Natur, in Blei, mit Sepia getuscht. Bezeichnet „A. Kornek.
Alvensleben. Aug. 1855“ und „A. Kornek. Germersleben. August 1855“.

WILHELM KUHNERT

geb. 1865 in Oppeln, lebt in Berlin

427 Ein Königstiger sitzt lauernd und fauchend vor einem Dschungeldickicht.
33x46 cm.

Prachtvolle, durchgearbeitete Bleistiftzeichnung aus der Frühzeit des bekannten Tiermalers,
von schöner Wirkung. Bezeichnet „Wilh. Kuhnert“.

WALTER LEISTIKOW

geb. 1865 in Bromberg, gest. 1908 in Berlin

428 Landschaftsmotiv an einem Wasser, Stimmungsbild aus dem Grunewald.
12,5x19 cm.

Vorzügliche, flotte Naturstudie dieses geschätzten Landschaftsmalers, welcher mit be-
sonderer Vorliebe die schöne Umgebung Berlins behandelte. Schwarze Kreide. Bezeichnet
„IV. Leistikow“.

= Siehe die Abbildung auf Tafel 34 -

AUKTIONS-KATALOG 105 VON AMSLER & RUTH AR DT / BERLIN W8
loading ...