Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Handzeichnungssammlung eines süddeutschen Kunstfreundes: dabei Beiträge aus anderem Besitz ; deutsche Künstler des XVIII. Jahrhunderts, darunter eine ungewöhnlich reiche Auswahl von Daniel Chodowiecki ; umfangreiche Sammlung kostbarer deutscher Handzeichnungen des XIX. und XX. Jahrhunderts ... ; ferner hervorragende Arbeiten der bedeutenden ausländischen Künstler des XIX. und XX. Jahrhunderts ... ; Versteigerung Dienstag den 28. und Mittwoch den 29. Oktober 1924 (Katalog Nr. 105) — Berlin, 1924

Seite: 110
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1924_10_28/0114
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
110 AUSLÄNDISCHE KÜNSTLER / ERSTE HÄLFTE DES XIX. JAHRHUNDERTS

540 Ein armer Knabe mit umgehängter großer Tasche und langem Stock auf der
Wanderschaft. Ganze Figur nach links. 19,7x14,2 cm.

Bleistiftstudie. Bezeichnet „D. C.“

GUILLAUME SULPICE CHEVALIER GAVARNI

geb. 1801 in Paris, gest. 1866 in Auteuil

541 Studie einer Frau, nach links stehend, halb vom Rücken gesehen. Kniestück.
17x10,8 cm.

Flotte Naturstudie in schwarzer Kreide, welche der Künstler zu einer Lithographie ver-
wandt hat. Bezeichnet „Gavarni".

542 Halbfigur eines jungen Mädchens in antiken Gewändern, in der Rechten eine
Trinkschale haltend. Wahrscheinlich Bildnisstudie einer Schauspielerin in einer
Szene. 18,5x13,5 Cm.

Sehr reizvolle Studie in Blei und Deckfarben aufTonpapier. Bezeichnet „Gavarni. Londres“.
= Siehe die Abbildung auf Tafel 50 -

CLAUDE JACQUAND

geb. 1805 in Lyon, gest. 1878 in Paris

543 Brustbild eines älteren, bartlosen Herrn nach rechts, mit großer Halsbinde.
31,4x23,5 cm.

Schöne Bildnisstudie in Blei, um 1840. Bezeichnet „C. Jacquand“.

544 Brustbild eines Jünglings, mit gescheiteltem Haar, nach rechts blickend.
32,5x24 cm.

Sorgfältig ausgeführte Bildniszeichnung. Bezeichnet „C. Jacquand 1840“.

545 „Seule avec ma Pensee.“ Junge, vornehme Dame in bequemer Haltung in
einem Armstuhl sitzend, in Gedanken versunken. 26,2x19,5 cm.

Anmutiges Damenbildnis in reizvoller, sorgfältiger Ausführung in Bleistift. Bezeichnet
„C. Jacquand 1841“.

AUKTIONS-KATALOG 105 VON AMSLER & RUTHARDT / BERLIN W8
loading ...