Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Handzeichnungssammlung eines süddeutschen Kunstfreundes: dabei Beiträge aus anderem Besitz ; deutsche Künstler des XVIII. Jahrhunderts, darunter eine ungewöhnlich reiche Auswahl von Daniel Chodowiecki ; umfangreiche Sammlung kostbarer deutscher Handzeichnungen des XIX. und XX. Jahrhunderts ... ; ferner hervorragende Arbeiten der bedeutenden ausländischen Künstler des XIX. und XX. Jahrhunderts ... ; Versteigerung Dienstag den 28. und Mittwoch den 29. Oktober 1924 (Katalog Nr. 105) — Berlin, 1924

Seite: 138
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1924_10_28/0142
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
138 AUSLÄNDISCHE KÜNSTLER DES XIX. UND XX. JAHRHUNDERTS

683 „Pour les Poetes.“ Auf der Terrasse eines vornehmen Restaurants tafelt eine
Gesellschaft, während sich unterhalb der Terrasse Arbeiter und Bettler mit
ihrem Frühstück beschäftigen, denen ein armer Dichter sehnsuchtsvoll zuschaut.
37,5X27,5 cm.

Ausgeführte Federzeichnung. Bezeichnet „Pour les Poetes. A. Willette 1857—1907“.
Unter die Darstellung hat der Künstler mit Blaustift geschrieben: „Friere de me renvoyer ce
dessin originale desque la gravure en sera faite. A. Willette 28 rue lacroix XVIP".

684 Ein bekränztes Auto mit lustigen, kostümierten jungen Mädchen, am Steuer
ein Bär und auf dem Kühler ein Violinspieler, fährt durch eine kostümierte
Menge während der Karnevalszeit. 42,5x26,4 cm.

Figurenreiche, bewegte lustige Komposition aus der Karnevalszeit, in Feder und Farb-
stiften. Bezeichnet „A. Willette“.

= Siehe die Abbildung auf Tafel 63 -

ANDERS ZORN

geb. 1860 in Mora, gest. 1920 ebenda

685 Kniestück einer abwärtsblickenden jungen Dame in dunklem Kleide mit langem
Tüllschleier, mit der Linken hält sie den gerafften Rock, in der Rechten einen
Fächer. 51,5x33,2 cm.

Kapitale, mit großer Sorgfalt, aber in der charakteristischen, lebhaften Manier des Künstlers
ausgeführte Federzeichnung von schönster Bildwirkung. Bezeichnet „Zorn 85“. Eine Früharbeit
des Künstlers von hervorragender Qualität.

= Siehe die Abbildung auf Tafel 64 -

AUKTIONS-KATALOG 105 VON AMSLER & RUTHARDT / BERLIN W8
loading ...