Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung D. L., Berlin: dabei Beiträge aus anderem Besitz ; hervorragende und wertvolle Zeichnungen, Aquarelle, Pastelle bedeutender deutscher und ausländischer Künstler des XIX. und XX. Jahrhunderts ; Klassizisten, Nazarener, Romantiker, Biedermeier, Idealisten, Realisten, Impressionisten, Expressionisten ; Versteigerung Donnerstag den 29. Oktober 1925 (Katalog Nr. 107) — Berlin, 1925

Seite: 51
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1925_10_29/0053
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
AUSLÄNDISCHE KÜNSTLER / ENDE XIX. BIS ANFANG XX. JAHRHUNDERTS

51

B. ZWEITE HÄLFTE DES XIX. UND ANFANG DES
XX. JAHRHUNDERTS

ROSA BONHEUR

geb. 1822 in Bordeaux, gest. 1899 im Schloß By bei Fontainebleau

220 Auf einer Waldlichtung ein Hahn mit Hühnern, im Hintergrunde wird durch
die Bäume eine Hütte sichtbar. 27,8X38 cm.

Prächtige bildmäßig ausgeführte Zeichnung in schwarzer Kreide und Bleistift. Be-
zeichnet ,,R. JB.".

= Siehe die Abbildung auf Tafel 21 ssa

FRANQOIS BONVIN

geb. 1817 in Vaugirard (Paris), gest. 1887 in St. Germain en Laye

221 Junge Bäuerin mit Kopftuch nachdenklich nach links an einem Tisch sitzend.
30,4X23,2 cm.

Bildmäßig ausgeführte Zeichnung in schwarzer und brauner Kreide, auf Tonpapier.
Bezeichnet und datiert ,,E. Bonvin 1854".

EUGENE BOUDIN

geb. 1824 in Honfleur, gest. 1898 in Paris

222 Damen und Herren in lebhafter Unterhaltung vor einem Häuschen am Strande.
16,7X27 cm.

Flotte Aquarellstudie in lebhaften Farben, welche um 1850 entstanden sein dürfte.

JULES BRETON

geb. 1827 in Courrieres, gest. 1906 in Paris

223 Ein mit zwei Steinblöcken beladener zweirädriger Karren wird von fünf vor-
einander gespannten Pferden durch die belebte Straße einer französischen
Stadt gezogen. 16,8X26 cm.

Sorgfältig ausgeführte Zeichnung in Feder und Tusche. Bezeichnet und datiert „B. 1860".

AUKTIONS-KATALOG 107 VON AMSLER& RUTHARDT/BERLIN W8
loading ...