Andreae, Bernard  
Odysseus: Archäologie des europäischen Menschenbildes — Frankfurt a.M., 1982

Seite: 227
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andreae1982/0231
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Canopustal der Villa Hadriana.
Der den Nilarm von Kanopos bei
Alexandria nachahmende Kanal
ist von einer luftigen Säulen-
architektur umgeben, in der
Statuen aufgestellt sind. Auf den
beiden Sockeln im Wasser stan-
den zwei gleichartige Skylla-
Gruppen, die nördliche dem
Ankommenden zugewandt, die
südliche dem zum Kanal hin
offenen, halbrunden Triklinium
in der gewaltigen Apsis des soge-
nannten Serapäums.

Sockel und zylindrische Basis
der südlichen Skylla-Gruppe im
Euripus des Canopustales der
Villa Hadriana. Am nördlichen
Sockel wurden ebenfalls Frag-
mente einer gleichartigen Skylla-
Gruppe gefunden.

227
loading ...