Andreae, Bernard  
Odysseus: Archäologie des europäischen Menschenbildes — Frankfurt a.M., 1982

Seite: 257
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andreae1982/0261
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Anmerkungen

1 S. Aurigemma, A. Bianchini, A. De Sanctis,
Circeo-Terracina-Fondi, Itinerari dei Musei,
Gallerie e Monumenti d'Italia Nr. 97 (1957).

2 Odyssee 10, 98-574; 12, 1-106.

3 Einschließlich der nach 1957 erschienenen
Literatur übersichtlich zusammengestellt
von H.-H. und A. Wolf, Der Weg des Odys-
seus, Tunis - Malta - Italien in den Augen
Homers (1968) 195-200. - Besonders er-
wähnt seien zwei im Jahre 1957 erschienene
Werke: G. Baglio, Odisseo nel mare medi-
terraneo centrale. Ricerca e coordinazione
dei profili di talassogeo-etnografia di Omero
nei libri V e IX-XI dell' Odissea (1957) und
der Anm. 1 genannte Führer.

4 Uberliefert von Strabon, Geographica 1, 2,
15.

5 F. Matz, Kreta und frühes Griechenland
(1962) 227 f.

6 Archaeologia Homerica. Die Denkmäler
und das frühgriechische Epos. Im Auftrag
des Deutschen Archäologischen Instituts
herausgegeben von Friedrich Matz und
Hans-Günther Buchholz (1967 ff.).

7 Quellen übersichtlich zusammengestellt bei
W. Amelung, Skulpturen des Vatikanischen
Museums 11(1908) 181 ff.-Zuletzt: G. Dal-
trop, Die Laokoon-Gruppe im Vatikan. Ein
Kapitel römischer Museumsgeschichte und
Antikenerkundung, Antike Kunst 18, 1975,
94. - s. u. Kap. XIII.

8 Am 10. 10. 1980 in der Aula der Justus-Lie-
big-Universität, Gießen, B. Andreae, Virtus,
Epistula, Gymnasii Ludoviciani Gissen-
sis51, Februar 1982, 20-34.

9 W. B. Stanford, The Ulysses Theme, A Study
in the Adaptability of a Traditional Hero
(1954).

10 F. Müller, Die antiken Odysseeillustratio-
nen in ihrer kunsthistorischen Entwicklung
(1913). - Die Odyssee, Homers Epos in Bil-
dern erzählt von Erich Lessing mit einem
Kapitel von H. Sichtermann, Die Bilderwelt
der Odyssee (1965). - O. Touchefeu-Mey-
nier, Themes Odysseens dans l'art antique
(1968). - B. Fellmann, Die antiken Darstel-
lungen des Polyphem-Abenteuers (1972).

11 Treffend B. Kaeser, Zur Darstellung der
griechischen Flächenkunst der geometri-

schen Zeit bis zum Ausgang der Archaik:
Eine Untersuchung an der Darstellung des
Schildes (1981) 206f. Anm. 33.

12 R. Hagelstange stellt diese Seite zu Beginn
seiner geistreich-ironischen Nacherzählung
der Odyssee heraus, der er den bezeichnen-
den Titel »Der große Filou« gegeben hat:
R. Hagelstange, Der große Filou. Die Aben-
teuer des Ithakers Odysseus (1976).

13 M. Horkheimer und Th. W. Adorno, Dialek-
tik der Aufklärung, Philosophische Frag-
mente (1944) bezeichnen im Exkurs I
»Odysseus oder Mythos und Aufklärung«
den Helden der Odyssee »als Urbild eben
des bürgerlichen Individuums, dessen Be-
griff in jener einheitlichen Selbstbehauptung
entspringt, deren vorweltliches Muster der
Umgetriebene abgibt« (2. Aufl. 1969,
S. 50). - Vgl. auch D. v. Oppen, Das Welt-
und Menschenbild der Odyssee, Der Hori-
zont 10, 1967, 48-57 (Festgabe für Hans
Schomerus).

14 Odyssee 9, 33-566.

15 Vers 139 ff.

16 Ilias II, 5; X, 17; XV, 161.

17 Odyssee 9, 318. - Vgl. auch das besonders
deutliche Abwägen zwischen verschiedenen
Möglichkeiten in der Odyssee 6, 141-147. -
Das Wort »byssodomeuon« findet sich in
Vers 316 des 9. Buchs.

18 Odyssee 9, 366 ff.

19 Ilias XVIII, 95f.; XXII, 3591; XXIII, 8f.

20 Die wissenschaftliche Literatur zu Homer ist
übersichtlich zusammengestellt und verar-
beitet bei A. Lesky, Homeros in: Paulys
Realencyclopädie der classischen Alter-
tumswissenschaft, Suppl. Bd. IX (1968)
687-846. — Seitdem sind besonders zur
Odyssee erschienen: H. Erbse, Beiträge zum
Verständnis der Odyssee (1972). - H. Ei-
senberger, Studien zur Odyssee, Palingene-
sia 7(1973).-D. Page,Folktalesin Homer's
Odyssey (1973). - W. Marg, Zur Eigenart
der Odyssee, Antike und Abendland 18,
1973, 1-14. - A. Heubeck, Die homerische
Frage (1974). - N. Austin, Archery at the
Dark of the Moon, Poetic Problems in Ho-
mers Odyssey (1975). - R. Friedrich, Stil-
wandel im homerischen Epos (1975). -
H. van Thiel, Iiiaden und Ilias (1982).

21 J. N. Coldstream, Greek Geometrie Pottery,
A Survey of Ten Local Styles and Their
Chronology (1968) 302-331.

22 G. Buchner u. C. F. Russo, La coppa di Ne-
store e un' scrizione metrica di Pitecussa dell'
VIII secolo av. Cr., Rendiconti della Acade-
mia Nazionale dei Lincei VIII 10, 1955,
215-234. - L. H. Jeffery, The Local Scripts
loading ...