Andreae, Bernard  
Laokoon und die Kunst von Pergamon: die Hybris der Giganten — Frankfurt a.M., 1991

Seite: 88
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andreae1991/0085
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
43 Zuletzt N. Himmelmann, in: B. Andreae u.a., Phyroma-
chos-Probleme, 31. Ergänzungsheft der Römischen Mittei-
lungen, 1990, 12 ff., der jedoch noch eine Datierung ins
vierte Jahrhundert v. Chr. verteidigt.

44 I. Scheibler, Sokrates in der griechischen Bildniskunst.
Sonderausstellung der Glyptothek und des Museums klas-
sischer Bildwerke. München 1989.

45 R. Boehringer, Piaton. Bildnisse und Nachweise, 1935.

46 R.Winkes, The Portrait of Epikouros, in: Revue des ar-
cheologues et historiens d'art de Louvain 16, 1983, 63 ff.

47 H.J.Kruse, Ein Beitrag zur Ikonographie des Zenon, in:
Archäologischer Anzeiger 1966, 386 ff.

48 N. Himmelmann, Frankfurter Allgemeine Zeitung,
10. August 1988.

49 E. Kretschmer, Körperbau und Charakter '1921, 201951.

50 W. H.Schuchhardt, Göttinger Gelehrter Anzeiger 213,
1959, 184.

51 P. Gercke, Die Satyrn des Praxiteles, 1968. - A. Corso,
Prassitele, Fonti epigrafiche e letterarie, Vita e opere I,
Xenia, Quaderni 10, 1988, 79 ff.

52 A.Stewart, Attikä. Studies in Athenian Sculpture of the
Hellenistic Age, 14. Suppl. Journal of Hellenic Studies,
1979, 16, Taf.7d. — B.Andreae u.a., Phyromachos-Pro-
bleme. 31. Ergänzungsheft der Mitteilungen des Deut-
schen Archäologischen Instituts, Römische Abteilung,
1990, 54 Anm.33, Taf. 24, 37, 1 u. 2.

53 B. Andreae u.a., Phyromachos-Probleme, 1990, 45-99.

54 Ebenda 46, Anm.5.

55 Lalia eis Asklepion S. 335, 4. - Vgl. Chr. Habicht, Altertü-
mer von Pergamon VIII 3, 1969, 13.

56 Die Entdeckung des kolossalen Asklepios-Kopfes und die
richtige Deutung der Fragmente eines monumentalen
Asklepios-Tempels in Pergamon erfolgten gänzlich unab-
hängig voneinander.

57 E.Schwandner, in: B.Andreae u.a., Phyromachos-Pro-
bleme, 1990.

58 P.Jacobsthal, Mitteilungen des Deutschen Archäologi-
schen Instituts, Athenische Abteilung 33, 1908, 395
Nr. 11.

59 M. Frankel, Die Inschriften von Pergamon. AvP VIII 1,
1890, Nr. 246. - Chr. Habicht, Altertümer von Pergamon
VII 3, 1969, 3. — J. Hopp, Untersuchungen zur Geschichte
der letzten Attaliden, 1977, 111. - B. Andreae, Phyroma-
chosprobleme, 1990, 85 ff.

60 Plinius, Naturalis Historia 34, 146 und 35, 135.

61 Apianus, Inscriptiones sacrosanetae vetustatis, 1534, 507.

62 Die Untersuchungen der Steinmetzinschriften von
N. Stampolidis sind noch unveröffentlicht. Ich bin dem
Autor sehr dankbar, daß ich seine Ergebnisse hier voraus-
setzen darf.

SS
loading ...