Andreae, Bernard  
"Am Birnbaum": Gärten und Parks im antiken Rom, in den Vesuvstädten und in Ostia — Mainz/Rhein, 1996

Seite: 105
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andreae1996/0140
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Abb. 23 Adonaea im Marmorplan des antiken Rom, nach
Lloyd.

die offenbar Pflanzen in Tontöpfen angeben sollen.
Und was noch wichtiger ist, bei den jüngsten fran-
zösischen Ausgrabungen161 wurden im Areal der
sogenannten Vigna Barberini im nordöstlichen Qua-
dranten des Palatin nördlich vom späteren Tempel
des Elagabal in den Boden eingelassene, beim größ-
ten Durchmesser halbierte Amphoren gefunden, die

105
loading ...