Andreae, Bernard  
"Am Birnbaum": Gärten und Parks im antiken Rom, in den Vesuvstädten und in Ostia — Mainz/​Rhein, 1996

Seite: 105
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andreae1996/0140
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Abb. 23 Adonaea im Marmorplan des antiken Rom, nach
Lloyd.

die offenbar Pflanzen in Tontöpfen angeben sollen.
Und was noch wichtiger ist, bei den jüngsten fran-
zösischen Ausgrabungen161 wurden im Areal der
sogenannten Vigna Barberini im nordöstlichen Qua-
dranten des Palatin nördlich vom späteren Tempel
des Elagabal in den Boden eingelassene, beim größ-
ten Durchmesser halbierte Amphoren gefunden, die

105
loading ...