Andreae, Bernard  
"Am Birnbaum": Gärten und Parks im antiken Rom, in den Vesuvstädten und in Ostia — Mainz/Rhein, 1996

Seite: 108
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andreae1996/0143
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Abb. 24 Rom, Friedenstempel, nach dem antiken Marmorplan von Rom,
nach Gatti.

Lolliani auf dem Esquilin, und im Fall des T. Statilius
Taurus166, Besitzers der nach Norden und Osten an
die Maecenas-Gärten anschließenden Horti Tau-
riani, ausführlich davon, wie das Kaiserhaus und
namentlich Agrippina, die dritte Frau des Claudius,
vorgingen, um in den Besitz der begehrten, weit
ausgedehnten Grundstücke zu kommen. Die Besit-
zer wurden des staatsgefährdenden Umgangs mit
Magiern angeklagt und verbannt oder in den Freitod

108
loading ...