Andreae, Bernard  
"Am Birnbaum": Gärten und Parks im antiken Rom, in den Vesuvstädten und in Ostia — Mainz/Rhein, 1996

Seite: 147
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andreae1996/0182
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Taf.

1 Die Familie Patros ergeht sich in einem Park, Aquarell nach
einem Wandgemälde im Grab des Patro an der Via Latina in
Rom, Paris, Louvre, nach Secchi.

2.1 Kolosseum und Möns Oppius mit den Ruinen des Goldenen
Hauses Neros aus der Vogelschau.

2.2 Das antike Rom im Modell, Rom, Museo della Civiltä
Romana.

3 Weinstock, Ölbaum, Feigenbaum auf dem Forum Romanum
1965.

4 Dasselbe 30 Jahre später.

5 Feigenbaum und Satyrstatue auf dem Forum Romanum,
Wiedergabe auf den sog. Anaglypha Traiani, um 120 n. Chr.
Rom, Curia.

6-8 Gartenmalereien auf gelbem Grund im neronischen Flügel

der Villa der Poppaea in Oplontis, Torre Annunziata.
9,1, Villa der Poppaea mit archäobotanisch wieder angepflanzten
9,2 u. Büschen und in Zement ausgegossenen Wurzeln von Plata-

10.1 nen, Torre Annunziata.

10.2 Biklinium im Haus des Loreius Tiburtinus Abb. 16.

11 Gerahmte Blickachse entlang dem Euripus des Hauses des
Loreius Tiburtinus Abb. 16.

12 Treppenbrunnen im Garten des Loreius Tiburtinus Abb. 16.

13 Statue des Mars im Park, Wandgemälde im Haus der Venus
in der Muschel, Pompeji II, 3,3.

14.1 Marmorbecken im Park, Wandgemälde im Haus der Venus in
der Muschel, Pompeji II, 3,3.

14.2 Gartenmalereien im Haus der Venus in der Muschel, Pompeji
11,3,3.

15 Wiederhergestellter Garten mit Skulpturen aus dem Wrack
von Mahdia, Bonn, Landesmuseum, Ausstellung »Das
Wrack« vom 8. September 1994 bis 29. Januar 1995, Katalog
(Köln 1994).

16 Gartensaal aus der Villa der Livia bei Primaporta, Rom, Römi-
sches Nationalmuseum.

17 Paradiesesgarten, Wandmalerei im Grab des Patro o. Taf. 1,
nach Secchi.

147
loading ...