Andreae, Bernard  
Schönheit des Realismus: Auftraggeber, Schöpfer, Betrachter hellenistischer Plastik — Mainz, 1998

Seite: 304
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andreae1998/0308
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Abbildungsverzeichnis

Seite 106 oben rechts: Rom, Museo Nazionale, Aula Ottagona Inv.
1049, Bildniskopf der Statue Attalos' IL, sog. Hellenistischer Herr-
scher (222-138 v. Chr., König seit 159/158 v. Chr.) griechisches Bron-
zeoriginal von 197 v. Chr., H 2,22 m, rechtes Profil, Foto Alinari.

Seite 106 unten: wie S. 104.

Seite 107: wie S. 106 oben rechts, Foto Museum.

Seite 110 oben links und rechts und 111 oben links: Sperlonga, Museo
Nazionale, Fragmente der Gruppe des Palladionraubes, römische
Marmorkopie des 1. Jhs. n. Chr nach dem griechischen Bronzeorigi-
nal des Nikeratos aus der Zeit um 190 v. Chr., Kopf des Diomedes,
H 0,34 m; Arm des Diomedes mit dem Palladion, H 0,87 m; Körper
des Odysseus, H 1,73 m, Fotos Museum.

Seite 110 unten: Athen, Ethnikon Mouseion Inv. 1189, marmorne
Ostothek von Megiste um 140-150 n. Chr., Palladionraub, H 0,44 m
L 0,90 m B 0,52 m, Foto Museum.

Seite 111 oben rechts: Aachen, Stadtmuseum Burg Frankenstein, Kopf
des Odysseus aus der Gruppe des Palladionraubes, römische Re-
liefkopie des 3. Jhs. n. Chr. nach griechischem Original des Nikera-
tos aus der Zeit um 190 v. Chr., H 0,25 m, Foto Museum.

Seite 111 unten: Viterbo Museo Civico Inv. 435, Kopf des Odysseus
aus der Gruppe des Palladionraubes, etruskische Nenfrokopie des
2./1. Jhs. v. Chr. nach dem griechischen Bronzeoriginal des Nikera-
tos aus der Zeit um 190 v. Chr., H 0,31 m.

Seife 112: P. Appianus, Inscriptiones sacrosanctae vetustatis (1534) p.
CCCCCVII, IGB 496.

Seite 113: Paris, Louvre Inv. MA 2369, Nike von Samothrake, grie-
chisches Marmororiginal der Zeit um 190 v. Chr., H 2,45 m, Foto
Museum.

Seite 114: Samothrake, Kabirenheiligtum. Lageplan des Schiffsdenk-
mals der Nike oberhalb der Orchestra des Theaters, Zeichnung H.
Svenshon, H. Knell, Die Nike von Samothrake, Darmstadt 1995,
Abb. 62.

Seite 115: wie S. 113, Foto Giraudon.

Seite 117: Olympia, Mouseion Inv. Olympia II 153 ff. III 182ff., Nike
des Paionios, griechisches Marmororiginal der Zeit um 420 v. Chr.,
H 2,11.5 m, Foto DAI Athen.

304
loading ...