Andreae, Bernard  
Schönheit des Realismus: Auftraggeber, Schöpfer, Betrachter hellenistischer Plastik — Mainz, 1998

Seite: 312
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andreae1998/0316
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Abbildungsverzeichnis

Seite 237 rechts: Olympia, Mouseion Inv. Olympia III 194ff., Hermes
mit dem Dionysosknaben von Praxiteles, Marmor, H 2,13 m, um 340
v. Chr.

Seite 239 oben: Mithridates VI. als Telephos, Detail der Gruppe S. 236.

Seite 239 unten: Calouste Gulbenkian Coli, of Greek Coins, Lissabon,
Tetradrachme des Königreichs Pontos unter Mithridates VI. Eupator
Dionysos, 95-89 v. Chr. Av.: Der König.

Seite 240: Herakles und Mithridates VI. als Telephos, Details der
Gruppe S. 236.

Seite 241: Berlin, Staatliche Museen, Antikensammlung Inv. P 168,
Befreiung des Prometheus, Marmor, 88-85 v. Chr., H (Herakles
0,63 m; (Prometheus) 0,72.8 m; (Kaukasus) 0,40.4 m; Basislänge des
Kaukasus 0,76 m, Foto Museum.

Seite 242 oben: Herakles mit Epheukorymben im Diadem, Detail der
Gruppe S. 236.

Seite 242 unten: Privatsammlung J. Miethke, Kiel, Tetradrachme des
Königreichs Pontos unter Mithridates VI. Eupator Dionysos, 95-89
v. Chr. Av.: Der König.

Seite 243 oben: Rom, Konservatorenpalast Inv. 1068, Bronzener Krater
mit 1742 ergänzten Bronzehenkeln, von Mithridates Eupator zwi-
schen 88-85 v. Chr. den Eupatoriden von Delos gestiftet, H 0,70 m.

Seite 243 unten: wie S. 242 unten, Rev.: Pegasos im Efeukranz.

Seite 244 oben: Frascati, Villa Aldobrandini, Bildnis Mithridates' VI.
von Pontos, Marmor, H 0,41 m, 88-85 v. Chr., nach Scavi di Ostia 5,
I ritratti, Parte 1 a cura di R. Calza, Rom 1965, 21 Nr. 12.

Seite 244 Mitte: Berlin, Staatliche Museen, Antikensammlung Inv. AvP
VII132, Bildnis Mithridates' VI., Marmor, H 0,25 m, 88-85 v. Chr.

Seite 244 unten: Herakles mit den Zügen Mithridates' VI., Detail aus
der Gruppe S. 241.

Seite 245 oben: Paris, Louvre Inv. Ma 2321, Bildnis Mithridates' VI. im
Löwenskalp, Marmor, H 0,35.5 m, um 85 v. Chr.

Seite 245 unten: wie S. 244 Mitte.

Seite 246: Rom, Museo Nazionale Romano, Aula Ottagona Inv. 72
115, Venus von Kyrene, 1. Jh. v. Chr., H 1,49 m, Foto DAI Rom.

312
loading ...