Antiquariat K. André <Prag>   [Hrsg.]
Deutsche Literatur, alte Bücher, Kulturgeschichte, illustrierte Bücher, fremdsprachige Literatur, Handzeichnungen, Graphik: Versteigerung am 25. und 26. April 1944 (Katalog Nr. 66) — Prag, 1944

Seite: 10
DOI Seite: 10.11588/diglit.11571#0014
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andree1944_04_25/0014
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Deutsche Literatur

138 Hebel (J. P.). Allemannische Gedichte f. Freunde ländlicher Natur u. Sitten. Ins
Hochdeutsche übertragen v. R. Reinick. Mit Illustrationen nach Zeichnungen von
L. Richter. Leipzig, G. Wigand, 1851. VI, 218 S. 4°. Rot Hldr. (80.—)

Erste von Richter ill. Ausgabe. Rücken des Einbandes ersetzt. (Beschädigt.)

139 Hegewisch (H.). Neue Sammlung kleiner histor. u. literar. Schriften. Altona. J. F.
Hammerich, 1809. IV, 328 S. 8°. Pbd. (6.—)

140 Heinse (W.). Ardinghello und die glückseeligen Inseln. Eine italiänische Ge-
schichte aus dem 16. Jahrhundert. Lemgo 1787. 2 Bde. mit Titelvignetten. 407r
374 S. Kl.-8°. Ppbd. d. Zt. (140.—)

Goed. IV, 343, 18, Hain-G. III, 128. Erste Ausgabe. Die beiden Bände weichen in der Höhe, etwa
6 mm, voneinander ab.

141 —1 Anastasia u. das Schachspiel. Briefe aus Italien. 2 Bde. in 1 Bd. Mit 2 gest.
Titeln. Frankfurt, Varrentrapp u. Wermer, 1803. 2 Bl. VII, 231, 279 S. 8°. Hldr.
Goed. IV, 1, 888, 20. Erste Ausgabe. Schönes Exemplar. (120.—)

142 Herloßsohn (C). Hahn u. Henne. Liebesgeschichte zweier Thiere. Mit 24 Holzstich-
Vignetten. Leipzig, W. Nauck, 1830. 1 Bl. 322 S. 8°. Hldr. d. Zt. (50.—)

Goed. X, 457, 30. Erste Ausgabe.

143 Herwegh (G.). Gedichte eines Lebendigen I, II. Neue wohlfeile Ausgabe. Leipzig
1849. — 8°. 200+4, 171 S. Hlwdbd. (10.—)

144 Hoefer (E.). Eine Geschichte von damals. Prag 1860. 278 S. 8°. Pbd. (4.—)

3 45 Hoffmann (E. T. A.). Kinder-Märchen. 2 Bde. in 1, mit 6 illuminierten Kupfern
(1 fehlt) und 6 schwarzen Vignetten (1 fehlt). Kl.-8°. Bln. 1816/17. Ppbd. (300.—)
Goed. VIII, 489, 27. Die Kupfer und Vignetten sind von Hoffmann entworfen. Im 1. Bd. fehlt leider
von S. 269/70 eine Hälfte. Diese Erstausgabe ist äußerst selten und sehr gesucht.

146 —• Seltsame Leiden eines Theaterdirektors. Aus mündlicher Tradition mitgetheilt
vom Verfasser der Fantasiestücke in Callots Manier. Berlin 1819. VI, 266 S. 8°.

Hldr. d. Zt. (40.—-)

Goed. VIII. 492, 38 Erste Ausgabe. Rückendeckel und ab S. 165 durch Mäusefraß mit geringem Text-
verlust beschädigt.

147 — Prinzessin Brambilla. Ein Capriccio nach Jakob Callot. Mit 8 Kupfern nach Cal-
lotschen Originalblättern. Breslau, J. Max, 1821. IV, 310 S. 1 Bl. Hldr. (150.—)
Goed. VIII, 496, 54. Erste Ausgabe. Die acht Aquatintabl. sind von Thiele radiert und braun gedruckt.

148 — Meister Floh. Ein Märchen in sieben Abentheuern zweier Freunde. Frankfurt
1822. 1 Bl. 267 S. 1 Bl. 8°. Opbd. (150.—)

Goed. VIII, 498, 65. Erstausgabe. Schönes Exemplar. In dem vom Verfasser gezeichneten und von
Thiele radierten Aquatinta-Einband. Von selten schöner Erhaltung.

149 —■ Klein Zaches genannt Zinnober. Ein Mährchen. 2. Aufl. Berlin, F. Dümmler, 1824,
231 S. 8°. Hldr. d. Zt. (40.—)

Goed. VIII, 493, 40.

1.50 —■ Die Elixiere d. Teufels. Nachgel. Papiere d. Bruders Medardus, eines Capuziners.
2 Bde. in 1 Bd. Berlin, Duncker u. Humblot, 1827. VI, 402 S. 8°. Obr. (30.—)

Goed. VIII, 488, 21.
Neue (2.) Ausgabe.

151 —■ L'Elixir du Diable, histoire tiree des papiers du frere Medard, Capucin, publiee
par C. Spindler, et traduit de lAllemand par Jean Cohen I, II, III. Paris 1829. — 8°.

213 + 197 + 185 S. Obr. (30.—)
Goed. VIII, 488, 213. Erste franz. Ausgabe. Band IV fehlt.

152 — Gesammelte Schriften 1—12. Neue Ausgabe. Berlin 1857. — 8°. 11 Bde. (II fehlt.)
Mit 22 Federzeichnungen von Hosemann. Lwd. d. Zt. (75.—)

Goed. VIII, 501, 80. Der fehlende Band enthält die Serapionsbrüder, 2. Band.

153 — Aus Hoffmanns Leben und Nachlaß. Herausgegeben von dem Verfasser des
Lebens-Abrisses Friedrich Ludwig Zacharias Werners. I, II. Berlin 1823. ■— 8°. XIV,
2 zur Erklärung der 7 Beilagen, 336 S., 1 Titelblatt, 380 S. Als Frontispiz das Porträt
Hoffmanns, nach seiner eigenen Zeichnung gestochen von Buchhorn. Hlwd. (20.—)

Goed. VIII, 476 t.

154 —■ Funck (Z.) Aus d. Leben zweier Dichter: E. Th. W. Hoffmann's u. F. G. Wetzel's.
Leipzig, Brockhaus, 1836. VIII. 2 Bl. 315 S. 8°. Br. (8.—)

Goedeke VIII, 476 t.

155 ■— Erinnerungen aus m. Leben in biograph. Denksteinen u. anderen Mittheilungen.
Hrsg. v. Z. Funck. Leipzig 1836. VIII, 2 Bl. 172 S. 8°. Pbd. (5.—)

Goed. VIII, 476 t. (Nur Hoffmann.)

156 — Ellinger, G. E. T. A. Hoffmann, Sein Leben und seine Werke. Hamburg 1894.
XIV, 230 S. 8°. Opbd. (10.—)

Goed. VIII, 479 b o.

10
loading ...