Antiquariat K. André <Prag>   [Hrsg.]
Deutsche Literatur, alte Bücher, Kulturgeschichte, illustrierte Bücher, fremdsprachige Literatur, Handzeichnungen, Graphik: Versteigerung am 25. und 26. April 1944 (Katalog Nr. 66) — Prag, 1944

Seite: 19
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/andree1944_04_25/0023
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
310 Abraham ä S. Clara. Heilsames Gemisch Gemasch / Das ist: Allerley seltsame u. ver-
wunderliche Geschichten / Mit vielen Concepten u. sittlichen Lehren unterspickt /
Wie auch mit Kupfern vermengt / Worinnen einem Jeden nach eigenem Belieben
Ein Bescheid-Essen vorgesetzt. Mit 1 Frontispiz u. 50 Kupfern im Text, gest. v. Chr.
Weigel in Nürnberg. Hiob Hertzen, Würzburg 1704. 5 Bl. 537 S. 3 Bl. Reg., 4°. Oldr.

(120.—)

311 Aemilius (P.). De rebus gestis Francorum, libri X. Fe rr onus A.: De rebus gestis
Gallorum libri IX. Continuatio J. Henripetri ad Aemilium et Ferronum adiecta. Ad
huius historiae lucem, in fine adjunctum est Chronicon J. Filii de Aegibus Fran-
corum. Cum omnium Regum imaginibus & gemino indice. Editio ultima superioribus
emendatior. Basileae 1601. — Fol. 16, 360; 12, 400, 68 S. Mit 62 Textholzschnitten.
Pgt. (60.)

Graesse II, 25.

312 Archimedis Opera quae extant. Novis Demonstrationibus Commentariisque illu-
strata. Per D. Rivaltum a Flurantia. Paris 1615. — 44, 549 S. Mit zahlreichen Figu-
ren im Text. Hldr. • (150.—)

Neuer Einband.

313 Astolfi (G. F.). Deila Officina istorica libri III, Con un' Aggiunta della piü curiose
Istorie, e de' piü vaghi Essempi che si possano legger nel proposito di Costumi.
Venetia 1605. — 8°. 32, 531 S. Mit 50 Holzschnitten im Text und Zierstücken und
Initialen. Hpgt. (45.—)

314 Atlas. — Blaeu (J.). Grooten Atlas, oft Werelt-Beschryving, in welche 't Aerdryck,
de Zee, en Hemel, Wort vertoont en beschrewen I.—IX. Amsterdam 1664. •— Gr. Folio.
Mit 10 gest. Titeibl., 564 Karten, davon 5 gefaltet und 5 blattgroße, 20 Tafeln, davon
4 gefaltet, 18 Textkupfern, 14 Textkarten, 1 gr. Plan (nicht im Register), sowie zahlr.
Münzen, Medaillen, Vignetten und Zierstücken im Text. Bd. II ohne Frontispize,
Bd. III mit 2 Frontispizen. (12.000.—)
Neun französische Maroquin-Einbände aus dem 18. Jahrhundert mit reicher Goldpressung und Steh-
kantenverg. — Graesse I, 434. — Bei Bd. I und V bei einigen Blättern leichte Wasserflecken. Bd. IX
ein Textblatt am Rande leicht eingerissen. Außerordentlich schönes Exemplar. Siehe Abbildung!

315 — Jagen (J. v.). Atlas tot opheldering der Hedendaagsche Historie. Over-
gezien en verbeterd don W. A. Bachiene. Te Amsterdam 1785. — Folio. 1 Titeibl,
rot u. schwarz gedr., mit allegorischem Kupfer, 37 kolorierte gestochene Karten,
meist in Doppelblattgröße. Hldr. (250.—)

316 — Mercator (G.). Atlas sive Cosmographicae Meditationes de Fabrica mundi
et fabricati Figura. Primum a G. Mercatore inchoatae, deinde a I. Hondio ad finem
perductae. Editio decima. Amsterodami 1630. — Folio. 10, 27, 391, 35 S. Zwischen
S. 27 und 29 zwei unbez. Blätter. Mit 202 doppelblattgroßen und 1 blattgroßen gest.
Karte; bei einigen Karten die Grenzen farbig hervorgehoben. Nach S. 126, 189, 235
eind 297 eigene gest. Titelblätter. Ldrbd. der Zeit. (1500.—)
Graesse IV, 494. — Der Einband ist stark beschädigt, was aber auf die Erhaltung der Karten keinen
Einfluß hat. Besonders hervorzuheben sind die schönen Holzschnittinitialen im Text. Einige Bl. lose.
Das Titelbl. sowie die Porträts von Mercater und Hondius in Fotokopie.

317 Auerswald (Fab. v.). Ringer kunst. Wittemberg, Hans Lufft, 1539. 28 Bl. mit 53 ganz-
seitigen Holzschnitten. 4°. Ppbd. (300.—)

Unser Exemplar ist unkomplett, auch fehlt das Titelblatt. Die Holzschnitte stammen von L. Cranach.
— Beiliegend der Nachdruck des ganzen Werkes, Berlin 1887 durch E. Wasmuth. — 4°. 4 Bl. und 86 Bl.
mit ebensovielen Ringerstellungen.

318 Augustinus (A.). Libri tredecim confessionum. Opera ac studio H. Sommalii. Duaci
1616. — 12°. 512, 27 S. Pgt. (10.—)

319 Aurelius (Josephus de Januario). Carmina, collegit J. A. Sergius. Neapoli 1742. —
4°. 28, 128, 8 S. Mit 1 gest. Frontispize, das Titelbl., rot und schwarz gedruckt, mit
gest. Vignette. Pgt. (15.—)

320 Barthius (G.). L N. J. De Barba Disputatio. Lipsiae 1676. — 4°. 62 S. Beigebunden:
Schönbart, Barbatius: Barbae Majestas, Das ist: Ein schöner, lustiger und außführ-
licher Real-Discurs Von den Bärten. Hamburgk 1644. 32 S. Beigebunden: Rappolt, Fr.:
Diatribe altera De Amore. Lipsiae 1643. 24 S. Beigebunden: Bokelius J.: De Philtris.
Hamburg 1599. 36 S. Beigebunden: Philo, S.: Der wahre Werth der Schönheit an
einer Geliebten. Erlangen 1767. 22 S. 1 aufgeklebtes Blatt mit einer Rede Melanders
über die Frauen. Ppbd. (30.—)

19
loading ...